1 von 23
Bei einer Veranstaltung über Kunst, Gotteslästerung und Meinungsfreiheit kam es am Samstag zu einer Schießerei. Eine Person wurde dabei getötet, drei Polizisten wurden verletzt. Nach den Tätern wird gefahndet.
2 von 23
Bei einer Veranstaltung über Kunst, Gotteslästerung und Meinungsfreiheit kam es am Samstag zu einer Schießerei. Eine Person wurde dabei getötet, drei Polizisten wurden verletzt. Nach den Tätern wird gefahndet.
3 von 23
Bei einer Veranstaltung über Kunst, Gotteslästerung und Meinungsfreiheit kam es am Samstag zu einer Schießerei. Eine Person wurde dabei getötet, drei Polizisten wurden verletzt. Nach den Tätern wird gefahndet.
4 von 23
Bei einer Veranstaltung über Kunst, Gotteslästerung und Meinungsfreiheit kam es am Samstag zu einer Schießerei. Eine Person wurde dabei getötet, drei Polizisten wurden verletzt. Nach den Tätern wird gefahndet.
Schießerei in Kopenhagen
5 von 23
Bei einer Veranstaltung über Kunst, Gotteslästerung und Meinungsfreiheit kam es am Samstag zu einer Schießerei. Eine Person wurde dabei getötet. Wenige Stunden später verübte ein Mann einen Anschlag auf eine Synagoge in der Nähe des Tatorts. Er wurde bei einem Schusswechsel mit der Polizei getötet.
Schießerei in Kopenhagen
6 von 23
Bei einer Veranstaltung über Kunst, Gotteslästerung und Meinungsfreiheit kam es am Samstag zu einer Schießerei. Eine Person wurde dabei getötet. Wenige Stunden später verübte ein Mann einen Anschlag auf eine Synagoge in der Nähe des Tatorts. Er wurde bei einem Schusswechsel mit der Polizei getötet.
7 von 23
Bei einer Veranstaltung über Kunst, Gotteslästerung und Meinungsfreiheit kam es am Samstag zu einer Schießerei. Eine Person wurde dabei getötet, drei Polizisten wurden verletzt. Nach den Tätern wird gefahndet.
8 von 23
Bei einer Veranstaltung über Kunst, Gotteslästerung und Meinungsfreiheit kam es am Samstag zu einer Schießerei. Eine Person wurde dabei getötet, drei Polizisten wurden verletzt. Nach den Tätern wird gefahndet.

Bilder von den Tatorten

Zwei Tote bei Attentaten in Kopenhagen

Kopenhagen - Am Samstag wurde in der dänischen Hauptstadt zwei Anschläge verübt. Dabei starben zwei Menschen.

Ein Mann, der vermutlich für beide Terror-Akte verantwortlich ist, kam bei einer Schießerei mit der Polizei ums Leben. 

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Schulz schließt große Koalition aus
Es ist eine Zäsur in der Geschichte der Republik. Trotz aller Warnungen zieht erstmals seit über 50 Jahren eine Partei rechts der Union in den Bundestag, die SPD stürzt …
Schulz schließt große Koalition aus
AfD feiert - SPD am Boden: Die Bilder zum Wahlabend
Ein Wahlabend der großen Emotionen: Die AfD schockt Deutschland, die SPD geht auf Rekordtief, Angela Merkel feiert einen bittersüßen Sieg. Hier gibt es die Bilder aus …
AfD feiert - SPD am Boden: Die Bilder zum Wahlabend
Deutschland hat die Wahl: Impressionen von der Bundestagswahl 2017
Am Sonntag, 24. September, hat Deutschland die Wahl. In dieser Fotostrecke finden Sie die besten Bilder zur Bundestagswahl 2017.
Deutschland hat die Wahl: Impressionen von der Bundestagswahl 2017
Rücktransport der "Landshut" - Seltene Bilder der Schicksalsmaschine
Sie war schon ein Fall für die Schrottpresse. Doch der einst von Terroristen entführten Lufthansa-Maschine "Landshut" wird neues Leben eingehaucht - als Museumsstück. …
Rücktransport der "Landshut" - Seltene Bilder der Schicksalsmaschine

Kommentare