+
Diese Russen-Rebellin sorgt für Aufsehen: Mit Fli-Flops und Kalaschnikow-Sturmgewehr zieht sie durch die ostukrainische Stadt Petrovsky. 

Flip-Flops und Kalaschnikow

Wer ist diese schöne Russen-Rebellin?

  • schließen

Petrovsky - Diese Russen-Rebellin sorgt für Aufsehen: Mit Flip-Flops und Kalaschnikow-Sturmgewehr zieht sie durch die ostukrainische Stadt Petrovsky. Wer ist die schöne Separatistin?

Für die New Yorker Zeitung "Daily News" ist sie eine "blonde Sexbombe" ("blonde bombshell"). Die "Bild"-Zeitung nennt sie "eine Mischung aus Lara Croft und Paris Hilton". Die Welt rätselt, wer die schöne Russen-Rebellin ist, die ein Fotograf der internationalen Nachrichtenagentur AFP in der ostukrainischen Stadt Petrovsky (25 Kilometer westlich der Industriemetropole Donezk) fotografiert hat.

Laut den Angaben von Dominique Faget hat sie sich den prorussischen Separatisten angeschlossen. Im weißen Top, Jeans, rosa Flip-Flops kombiniert mit orangefarbener Sonnenbrille und Kalaschnikow-Sturmgewehr, patrouilliert sie die Umgebung eines zerstörten Kindergartens. Dieser wurde von der ukrainischen Armee bombardiert. Ein anderes Bild zeigt sie - ebenfalls mit Sturmgewehr - auf dem Beifahrersitz eines Autos, an dessen Steuer ein uniformierter Kämpfer sitzt. Auf dem Armaturenbrett vor ihr liegt eine Sonnenblume.

Die Bilder wirken bizarr: Zumal Strandsandalen und eine auffallend helle Kleidung im Kampfgebiet durchaus hinderlich sein können: Zum einen bieten die Schühchen wenig Schutz an den Füßen und hindern eher am Laufen. Zum anderen macht die Kleidung die Rebellin zu einer Zielscheibe für gegnerische Soldaten. Ist das ganze eine Propaganda-Inszenierung? Wollen die Rebellen mit dem Coolness-Faktor einer Hollywood-Actionheldin Sympathien gewinnen?

Offensichtlich zeigt der Auftritt der blonden Kämpferin Wirkung. Die New Yorker Zeitung "Daily News" schreibt: "Sie kann einen voll erwischen mit ihrer Schönheit - oder mit ihren Kugeln."

Flip-Flops und Kalaschnikow: Wer ist die schöne Russen-Rebellin?

Flip-Flops und Kalaschnikow: Wer ist die schöne Russen-Rebellin?

fro 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Türkei fordert erneut Absage von „illegalem“ Kurden-Referendum
Die Türkei hat die kurdische Führung im Nordirak erneut zur Absage des geplanten Unabhängigkeitsreferendums aufgefordert und andernfalls mit Konsequenzen gedroht.
Türkei fordert erneut Absage von „illegalem“ Kurden-Referendum
Istanbuls Bürgermeister Topbas tritt nach 13 Jahren zurück
Nach 13 Jahren im Amt ist der Bürgermeister von Istanbul, Kadir Topbas, zurückgetreten. Der 72-jährige AKP-Politiker machte am Freitag keine Angaben zu den Gründen für …
Istanbuls Bürgermeister Topbas tritt nach 13 Jahren zurück
21 Flüchtlinge vor türkischer Schwarzmeerküste ertrunken
Auf dem Weg von der Türkei in die EU wählten Flüchtlinge einst vor allem die Route über die Ägäis. Inzwischen scheinen sie zunehmend auf das Schwarze Meer auszuweichen - …
21 Flüchtlinge vor türkischer Schwarzmeerküste ertrunken
Angela Merkel in München: Kanzlerin gnadenlos ausgepfiffen
Wahlkampf-Hölle für die Kanzlerin in München. Angela Merkel wurde am Freitag auf dem Marienplatz massiv ausgebuht. Zum Ticker vor der Bundestagswahl 2017.
Angela Merkel in München: Kanzlerin gnadenlos ausgepfiffen

Kommentare