+
Das Rathaus in Hamburg: Olaf Scholz ist mit seiner Regierungsarbeit zufrieden. Foto: Maja Hitij/Archiv

Scholz lobt eigene Regierungsarbeit: "Machen das ziemlich gut"

Hamburg (dpa) - Verkehr, Haushalt, Wirtschaft, Bildung, Umweltschutz - zwei Wochen vor der Bürgerschaftswahl am 15. Februar sieht Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) sieht die Stadt in allen Bereichen gut aufgestellt.

Die viel geäußerte Kritik, er ruiniere durch seinen Sparkurs die Wissenschaft in Hamburg, ließ der Regierungschef nicht gelten. Die Stadt stecke fast eine Milliarde Euro in Forschung, Hochschulen und Universitäten, sagte er.

Auch die Umwelt- und Klimapolitik hält Scholz, der seine absolute Mehrheit verteidigen will, trotz anhaltender Kritik vor allem von den Grünen für gelungen. "Wir machen das ziemlich gut." Der Regierungschef verwies auf den Bau neuer Fahrradwege, die Ausweisung neuer Umweltschutzgebiete oder auf den Kauf ausschließlich emissionsfreier Bussen von 2020 an. Die Kapazitäten der Busse müssten um 20 bis 30 Prozent steigen, erläuterte der Bürgermeister. Dazu müsse das "Erforderliche" getan werden. Und er habe festgestellt: "Überall, wo wir fertig sind, (...) funktioniert es besser. (...) Auch diejenigen, die sich vorher aufgeregt haben, sind eigentlich ganz glücklich."

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nahles: "Lebenslange Hinzuverdienerrolle nicht zeitgemäß"
Berlin (dpa) - Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) beharrt auf einem Rechtsanspruch auf Rückkehr aus Teilzeitjobs in Vollzeit. "Die lebenslange …
Nahles: "Lebenslange Hinzuverdienerrolle nicht zeitgemäß"
FDP verabschiedet ihr Wahlprogramm
Berlin (dpa) - Mit der Verabschiedung ihres Wahlprogramms 2017 beendet die FDP heute ihren dreitägigen Bundesparteitag in Berlin. Vorrangig soll es bei den Beratungen  …
FDP verabschiedet ihr Wahlprogramm
Nordkorea: Neuer Affront mit Raketentest
Nordkorea hat trotz aller Verbote der Vereinten Nationen erneut eine Rakete gestartet. US-Präsident Trump, inzwischen seit 100 Tagen im Amt, ist zwar verärgert, gibt …
Nordkorea: Neuer Affront mit Raketentest
Merkel bereitet in Saudi-Arabien G20-Gipfel vor
Die Themenpalette ist lang: Terror-Bekämpfung, Kriege, Klimaschutz, Wirtschaft, Frauenrechte. Die Kanzlerin trifft sich mit dem König von Saudi-Arabien - aber auch mit …
Merkel bereitet in Saudi-Arabien G20-Gipfel vor

Kommentare