+
Unbekannte haben Schüsse auf ein Asylbewerberheim im sächsischen Böhlen abgegeben.

Schüsse gefallen

Anschlag auf Flüchtlingsheim in Sachsen

Böhlen - Unbekannte haben Schüsse auf ein Asylbewerberheim im sächsischen Böhlen abgegeben. Wie ein Polizeisprecher am Mittwoch in Leipzig sagte, wurde niemand verletzt.

Dabei gingen in der Nacht zum vergangenen Samstag und zum Sonntag eine Fensterscheibe und Teile der Fassadenverglasung zu Bruch. Verletzt wurde niemand, wie ein Sprecher der Polizei Leipzig am Mittwoch sagte. Ermittelt werde wegen Sachbeschädigung. Zuvor hatte der MDR darüber berichtet.

Die beiden Übergriffe ereigneten sich jeweils kurz nach Mitternacht. Womit auf das Flüchtlingsheim geschossen wurde, wollte die Polizei aus ermittlungstaktischen Gründen nicht sagen.

Das Flüchtlingsheim ist in einem Hotel untergebracht, das von einem Ex-Funktionär der Republikaner betrieben wird. In dem Objekt sind laut MDR rund 150 Asylsuchende untergebracht.

afp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ehe für alle: Entscheidung am Freitag - was das bedeutet
Nach jahrelangem Gezerre um die Ehe für alle geht es nun wohl ganz schnell. Am Montag der Kursschwenk der Kanzlerin - und am Freitag soll das Parlament entscheiden. Das …
Ehe für alle: Entscheidung am Freitag - was das bedeutet
Laptops bleiben auf US-Flügen erlaubt - Schärfere Auflagen 
Groß war die Aufregung, nun scheint es eine Lösung zu geben: Laptops bleiben auf Flügen in die USA erlaubt, allerdings müssen Fluggesellschaften schärfere …
Laptops bleiben auf US-Flügen erlaubt - Schärfere Auflagen 
Ärger um die Ehe für alle: Es brodelt im konservativen Lager
Gegner der sogenannten Ehe für alle in der Union wissen gerade nicht, gegen wen sie zuerst schimpfen sollen: Merkel oder die SPD. Es brodelt bei den Konservativen – und …
Ärger um die Ehe für alle: Es brodelt im konservativen Lager
Giftgas in Syrien? Gabriel und Lawrow mit verbalem Schlagabtausch
Bundesaußenminister Sigmar Gabriel hat sich bei seinem Russland-Besuch einen verbalen Schlagabtausch mit seinem Kollegen Sergej Lawrow über mögliche Giftgasangriffe in …
Giftgas in Syrien? Gabriel und Lawrow mit verbalem Schlagabtausch

Kommentare