+
Unbekannte haben Schüsse auf ein Asylbewerberheim im sächsischen Böhlen abgegeben.

Schüsse gefallen

Anschlag auf Flüchtlingsheim in Sachsen

Böhlen - Unbekannte haben Schüsse auf ein Asylbewerberheim im sächsischen Böhlen abgegeben. Wie ein Polizeisprecher am Mittwoch in Leipzig sagte, wurde niemand verletzt.

Dabei gingen in der Nacht zum vergangenen Samstag und zum Sonntag eine Fensterscheibe und Teile der Fassadenverglasung zu Bruch. Verletzt wurde niemand, wie ein Sprecher der Polizei Leipzig am Mittwoch sagte. Ermittelt werde wegen Sachbeschädigung. Zuvor hatte der MDR darüber berichtet.

Die beiden Übergriffe ereigneten sich jeweils kurz nach Mitternacht. Womit auf das Flüchtlingsheim geschossen wurde, wollte die Polizei aus ermittlungstaktischen Gründen nicht sagen.

Das Flüchtlingsheim ist in einem Hotel untergebracht, das von einem Ex-Funktionär der Republikaner betrieben wird. In dem Objekt sind laut MDR rund 150 Asylsuchende untergebracht.

afp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

SPD-Fraktion legt Gesetzentwurf zu Managergehältern vor
Berlin (dpa) - Hohe Managergehälter sind für die Parteien im Wahljahr schöner Zündstoff - jetzt präsentiert die SPD im Bundestag einen eigenen Vorschlag, damit …
SPD-Fraktion legt Gesetzentwurf zu Managergehältern vor
US-Regierung öffnet Tür für massenhafte Abschiebungen
Washington - Vor ein paar Wochen nahmen Beamte in den USA hunderte illegale Einwanderer fest. Nun verschärft die Regierung die Regeln. Jetzt droht noch mehr Menschen die …
US-Regierung öffnet Tür für massenhafte Abschiebungen
Kommentar: Keine Abschiebungen mehr nach Afghanistan?
Fünf rot-(rot)-grün regierte Bundesländer wollen keine Afghanen mehr zur nächsten Sammelabschiebung nach München schicken. Für solche Entscheidungen ist aber immer noch …
Kommentar: Keine Abschiebungen mehr nach Afghanistan?
Fahrverbote für viele Dieselfahrzeuge in Stuttgart ab 2018
Die Luft in der Feinstaubmetropole Stuttgart soll sauberer werden. Deshalb soll es 2018 erstmals Fahrverbote für Dieselautos geben. Besser wäre eine blaue Plakette für …
Fahrverbote für viele Dieselfahrzeuge in Stuttgart ab 2018

Kommentare