Schulabschluss als Nachweis für Doppelpass

Berlin - Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) hat einen Gesetzentwurf zur Neuregelung der Staatsbürgerschaft für Zuwandererkinder auf den Weg gebracht.

Wenn sie in Deutschland geboren und aufgewachsen sind, sollen sie sich künftig nicht mehr mit spätestens 23 Jahren für eine Staatsangehörigkeit - die deutsche oder die ihrer Eltern - entscheiden müssen. Als Nachweis soll neben der Geburtsurkunde eine deutsche Meldebescheinigung oder ein deutsches Schulabschlusszeugnis reichen, wie de Maizière dem „Tagesspiegel am Sonntag“ sagte. Dem Bericht zufolge soll der Gesetzentwurf kommende Woche in die Ressortabstimmung gehen.

Mit Blick auf die Meldebescheinigung als eine Möglichkeit für den Nachweis, dass ein Kind in Deutschland aufgewachsen ist, sagte de Maizière: „Der Nachweis eines Schulabschlusses ist natürlich einfacher und deshalb keine Hürde, sondern eine Erleichterung.“

Eine Übergangsregelung für alle diejenigen, die sich bis zum Inkrafttreten des neuen Gesetzes weiterhin für eine Staatsbürgerschaft entscheiden müssen, ist aus Sicht des Ministers nicht notwendig: „Diejenigen, die zwischendurch ihre deutsche Staatsbürgerschaft durch Gesetz verloren haben, werden nach Inkrafttreten des neuen Gesetzes rasch und unbürokratisch wieder eingebürgert".“

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

CDU-Vize Laschet: „Aussagen von Schulz zeigen eher dessen Verzweiflung“
Nach der scharfen Kritik an der Union von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz, hat sich nun CDU-Bundesvize Armin Laschet geäußert. Seine Antwort heizt den Streit weiter an.
CDU-Vize Laschet: „Aussagen von Schulz zeigen eher dessen Verzweiflung“
EU-Kommission billigt Plan zur Abwicklung italienischer Banken
17 Milliarden Euro will die italienische Regierung für die Rettung zweier Banken aufwenden. Die europäische Kommission hat dafür nun grünes Licht gegeben.
EU-Kommission billigt Plan zur Abwicklung italienischer Banken
US-Außenminister: Katar prüft Forderungen der Golfstaaten
Ein Katalog mit 13 ultimativen Forderungen an Katar macht deutlich, worum es in dem Konflikt auch geht: den Führungsanspruch Saudi-Arabiens in der Region. Das Emirat …
US-Außenminister: Katar prüft Forderungen der Golfstaaten
Prognose: Sozialisten gewinnen Parlamentswahl in Albanien
Rund 3,5 Millionen Bürger konnten heute ihre Stimme abgeben. Die Wahlbeteiligung war dennoch niedrig. Nun gibt es erste Prognosen, welche Partei das Rennen gemacht hat.
Prognose: Sozialisten gewinnen Parlamentswahl in Albanien

Kommentare