Feuerwehr-Großeinsatz in Untergiesing-Harlaching läuft - und dauert wohl noch bis in die Nacht

Feuerwehr-Großeinsatz in Untergiesing-Harlaching läuft - und dauert wohl noch bis in die Nacht
+
Katharina Schulze und Ludwig Hartmann sind die Spitzenkandidaten der Grünen für die Landtagswahl in Bayern.

Duo steht fest

Schulze und Hartmann führen Grüne in die Landtagswahl

Die Grünen-Basis hat entschieden: Die beiden Chefs der Landtagsfraktion, Katharina Schulze und Ludwig Hartmann, sind auch die Spitzenkandidaten der Partei für die Landtagswahl.

Die Grünen-Basis hat entschieden: Die beiden Chefs der Landtagsfraktion, Katharina Schulze und Ludwig Hartmann, sind auch die Spitzenkandidaten der Partei für die Landtagswahl. Hartmann setzte sich bei der ersten Urwahl des Landesverbandes klar mit 65 Prozent der Stimmen gegen seinen einzigen Mitbewerber Thomas Gehring durch. Dies erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Dienstag aus Parteikreisen. Rund die Hälfte der 9303 stimmberechtigten Parteimitglieder hatte sich an der Urwahl beteiligt.

Das Ergebnis soll offiziell erst am Vormittag (11.00 Uhr) in München vorgestellt werden. Die ohne weibliche Gegenkandidatin angetretene Schulze war bereits vor der Wahl als Spitzenkandidatin gesetzt.

Die Grünen hatten im November auf ihrem Parteitag beschlossen, per Urwahl das Spitzenduo für die voraussichtlich am 14. Oktober 2018 stattfindende Wahl bestimmen zu wollen. Die Partei erhofft sich dadurch sowohl personelle Geschlossenheit als auch weiteren Mitgliederzuwachs. Im Oktober hatten die Grünen den Einzug in die Regierung zum Wahlziel ernannt. Im Dezember und im Januar haben sich die drei Bewerber daraufhin bei Vorstellungsrunden in allen sieben Regierungsbezirken den Fragen der Mitglieder gestellt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Forderung nach europäischer Armee: EU beschließt 17 weitere Militär- und Rüstungsprojekte
Eine „echte europäische Armee“ hatte Angela Merkel kürzlich gefordert. Auch Emanuel Macron strebt dies an. Jetzt hat die die EU 17 weitere Militär- und Rüstungsprojekte …
Nach Forderung nach europäischer Armee: EU beschließt 17 weitere Militär- und Rüstungsprojekte
EU-Staaten treiben Ausbau von Verteidigungsunion voran
Von der gemeinsamen Spionageschule bis zur multinationalen Nutzung von Militärstützpunkten: Die EU-Staaten gehen bei der Verteidigungszusammenarbeit neue Wege. …
EU-Staaten treiben Ausbau von Verteidigungsunion voran
Wer soll nach Merkel Kanzler werden? Die Deutschen haben einen klaren Favoriten
Machtkampf in der CDU: Kramp-Karrenbauer, Spahn und Merz wollen Merkel beerben - die Deutschen haben bei der Kanzlerfrage klare Präferenzen. Alle News im Blog.
Wer soll nach Merkel Kanzler werden? Die Deutschen haben einen klaren Favoriten
„Ich muss nichts zurücknehmen“: Wie Jens Spahn die CDU verändern will - Interview
Wie sieht die Zukunft der Union und damit Deutschlands aus? Jens Spahn spricht über die aktuelle Lage in der Flüchtlingsfrage und den Kampf um die Nachfolge des …
„Ich muss nichts zurücknehmen“: Wie Jens Spahn die CDU verändern will - Interview

Kommentare