+
Die scheidende Vorsitzende der Grünen, Claudia Roth, und der frühere Fraktionsvorsitzende Jürgen Trittin stehen an einem Fenster in der Parlamentarischen Gesellschaft in Berlin, vor Beginn der zweiten Runde der Sondierungsgespräche zwischen CDU/CSU und Bündnis 90/Die Grünen.

Sondierungskrimi in der nächsten Runde

Union und Grüne bei Mindestlohn uneins

Berlin - Nach der SPD haben auch die Grünen mit ihrer Forderung nach einem flächendeckenden gesetzlichen Mindestlohn bei der Union auf Granit gebissen.

Bei dem Thema Arbeit und Soziales habe es in dem Punkt bei der schwarz-grünen Sondierung keine Einigung gegeben, verlautete am Dienstagabend nach rund vierstündigen Gesprächen aus Grünen-Kreisen in Berlin. In Unionskreisen hieß es, die Gespräche verliefen gut und sachlich.

Große Differenzen hätten sich bei den Themen Agrar und Verkehr gezeigt. Bei der Frage der PKW-Maut gehe nichts zueinander. Eine Ausweitung der LKW-Maut könne man hingegen zusammen hinbekommen. Strittig seien Nachtflugverbote. Noch behandelt werden sollten Themen wie die Außenpolitik, Sicherheit und Finanzen.

Wo Union und Grüne zusammenfinden könnten

Wo Union und Grüne zusammenfinden könnten - oder auch nicht

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zentralratspräsident warnt vor Tragen der Kippa
Über Antisemitismus wird gerade wieder viel gesprochen. Am Mittwoch wollen Menschen in mehreren Städten ihre Solidarität zeigen. Aus Sicht von Zentralratspräsident …
Zentralratspräsident warnt vor Tragen der Kippa
Bin Ladens Ex-Bodyguard kann weiterhin nicht abgeschoben werden
Da ihm in seiner Heimat Folter droht, kann der in Bochum lebende ehemalige Leibwächter Osama bin Ladens nicht dorthin abgeschoben werden.
Bin Ladens Ex-Bodyguard kann weiterhin nicht abgeschoben werden
Bundesrechnungshof wirft Bundeswehr Verschwendung in Millionenhöhe vor
"Frau von der Leyen muss dringend der Geldhahn zugedreht werden", kritisiert die Opposition. Ein Bericht des Bundesrechnungshofs ist die Ursache. 
Bundesrechnungshof wirft Bundeswehr Verschwendung in Millionenhöhe vor
Syrien-Konferenz: Gibt Deutschland künftig weniger Geld?
Eine friedliche Lösung des Syrien-Konflikts scheint in weiter Ferne. In Brüssel wird deswegen einmal mehr Geld gesammelt. Kann die Weltgemeinschaft zumindest das Leiden …
Syrien-Konferenz: Gibt Deutschland künftig weniger Geld?

Kommentare