+
Eine Kampfmaschien vom Typ F/A-18C beim Start. Foto: Navy Visual News/MCC Eric S. Pow/Archiv

Kampfflugzeug der Schweizer Luftwaffe abgestürzt

Bern (dpa) - Suchmannschaften haben die Absturzstelle eines vermissten Kampfflugzeugs der Schweizer Luftwaffe in den Alpen entdeckt. Das teilte das Verteidigungsministerium in Bern mit. Nach dem Piloten der Maschine vom Typ F/A-18 werde weiterhin intensiv gesucht, erklärte Armeesprecher Daniel Reist.

Die Absturzstelle sei am Dienstag im Gebiet um den Sustenpass - zwischen den Kantonen Uri Bern - von einem Hubschrauber der Luftwaffe aus gesichtet worden. Zur Ursache des Absturzes gab es zunächst keine Erkenntnisse. Auf dem Landweg ist die Absturzstelle den Armeeangaben zufolge wegen widriger Witterungsverhältnisse nicht erreichbar. Gebirgsspezialisten würden versuchen, sich von Helikoptern aus abzuseilen, sobald die Umstände dies zuließen.

Der Funkkontakt zum Piloten der einsitzigen Maschine war am Montagnachmittag wenige Minuten nach dem Start vom Militärflugplatz in Meiringen abgerissen. Erst im vergangenen Oktober war eine F/A-18 im gemeinsamen Trainingsgebiet mit Frankreich südöstlich von Besançon abgestürzt. Der Pilot wurde dabei verletzt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Griechen-Rettung: Euro-Länder geben grünes Licht für Ende von Hilfsprogramm
Die griechische Regierung hat die Einigung der Euro-Länder auf die Bedingungen für das Ende seines Hilfsprogramms begrüßt. Die Vereinbarung sei für sein Land "äußerst …
Griechen-Rettung: Euro-Länder geben grünes Licht für Ende von Hilfsprogramm
Seehofer bekommt 1650 zusätzliche Bamf-Stellen
Wegen der zahlreichen Probleme hat Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) Innenminister Horst Seehofer (CSU) 1650 zusätzliche Stellen für das Bundesamt für Migration und …
Seehofer bekommt 1650 zusätzliche Bamf-Stellen
Unionsstreit über Asylpolitik erzürnt SPD
Aus den Reihen der CSU kommen weiter Spitzen gegen die Kanzlerin. Dabei ist die gerade im Nahen Osten unterwegs. Innenminister Seehofer verteidigt einen möglichen …
Unionsstreit über Asylpolitik erzürnt SPD
Melania Trump sendet mit Spruch auf Jacke versteckte Botschaft - und sorgt damit für Aufregung
In einer medienträchtigen Inszenierung hat US-Präsidentengattin Melania Trump ein Heim für Migrantenkinder an der Grenze zu Mexiko besucht - ein Großteil der …
Melania Trump sendet mit Spruch auf Jacke versteckte Botschaft - und sorgt damit für Aufregung

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.