Gericht entscheidet: Abgeschobener Sami A. muss nach Deutschland zurückgeholt werden

Gericht entscheidet: Abgeschobener Sami A. muss nach Deutschland zurückgeholt werden
+
Protest gegen Schwulen-Hetze in Uganda.

Reaktion

Schwulen-Hetze in Uganda: Weltbank stoppt Kredit

Kampala - Als Reaktion auf das Anti-Homosexuellen-Gesetz in Uganda hat die Weltbank am Donnerstag (Ortszeit) einen Kredit von 90 Millionen Dollar (66 Millionen Euro) gestoppt.

"Wir haben das Projekt zurückgestellt, um sicherzustellen, dass das Gesetz die Entwicklungsziele nicht beeinträchtigt", sagte ein Sprecher der Weltbank in Washington. Der Kredit sollte dabei helfen, das Gesundheitssystem in Uganda zu stärken.

Präsident Yoweri Museveni hatte das Gesetz am Montag mit seiner Unterschrift in Kraft gesetzt. Es sieht hohe Gefängnisstrafen für Homosexuelle vor. "Wiederholte homosexuelle Taten" können mit lebenslanger Haft bestraft werden. Menschenrechtler und westliche Regierungen übten harte Kritik an dem Kurs der ugandischen Staatsführung. Vor der Weltbank hatten bereits Dänemark und Norwegen Hilfsprogramme eingefroren oder zusammengestrichen.

Krisenhelfer IWF und Weltbank: Was machen die eigentlich?

Krisenhelfer IWF und Weltbank: Was machen die eigentlich?

US-Außenminister John Kerry hatte das Gesetz am Mittwoch mit den anti-jüdischen Rassengesetzen im Dritten Reich und der gegen Schwarze gerichteten Gesetzgebung während der Apartheid in Südafrika verglichen. Ugandas Regierungssprecher wies die Kritik am Donnerstag zurück: "Der Westen kann seine Hilfe für Uganda wegen der Homos behalten, wir werden uns auch ohne sie entwickeln", twitterte er.

afp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Türkei-Krise spitzt sich zu - Das steht auf Erdogans Rache-Liste gegen Trump
Die Ankündigung höherer US-Strafzölle trifft die Türkei schwer. Erdogan forderte Bürger auf, bestimmte US-Produkte fortan zu boykottieren. Wir berichten im News-Ticker.
Türkei-Krise spitzt sich zu - Das steht auf Erdogans Rache-Liste gegen Trump
NRW-Gericht: Stadt Bochum muss Sami A. zurückholen
Als islamistischer Gefährder wurde Sami A. nach Tunesien abgeschoben - nun hat ein Gericht entschieden: Er muss zurück nach Deutschland geholt werden. Ob und wie das …
NRW-Gericht: Stadt Bochum muss Sami A. zurückholen
Präsidentengattin zeigt Haut: Brigitte Macron im Bikini auf dem Jetski 
Das französische Präsidentenpaar genießt gerade seine Ferien an der Côte d'Azur. Brigitte Macron zeigt viel Haut bei ihren Freizeitaktivitäten.  
Präsidentengattin zeigt Haut: Brigitte Macron im Bikini auf dem Jetski 
Insiderin vermutet: So will Melania Trump ihren Donald bestrafen
Omarosa Manigault Newman hat ein Enthüllungsbuch über ihren Ex-Chef Donald Trump geschrieben. Im Streit soll der Präsident eine rassistische Äußerung gemacht haben. …
Insiderin vermutet: So will Melania Trump ihren Donald bestrafen

Kommentare