+
Horst Seehofer

Seehofer: 40-Stunden-Woche für Beamte kommt

Augsburg - Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer hat am Montagabend in Augsburg die Einführung der 40-Stunden-Woche für Beamte bekräftigt.

Er werde die 40-Stunden-Arbeitszeit durchsetzen, denn für ihn gebe es keinen Unterschied zwischen Beamten, Angestellten und Arbeitern, sagte Seehofer beim Augsburger CSU-Bezirksparteitag.

Gleichzeitig garantierte er dem Augsburger CSU-Verband die Eigenständigkeit. Augsburg ist die einzige bayerische Großstadt, die einen eigenen Bezirksverband hat, dessen Eigenständigkeit auch innerhalb der Partei mehrfach angezweifelt worden war. 

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Unheilige Allianz von Religionsfeinden“: CSU schlägt zurück
Der bundesweite Kreuz-Krieg wird immer schriller. Die CSU ist überzeugt: Alle bayerische Behörden brauchen ein Kreuz in ihrem Eingangsbereich. Kirchen und Opposition …
„Unheilige Allianz von Religionsfeinden“: CSU schlägt zurück
Verteidiger fordern für Zschäpe maximal zehn Jahre Haft
Drei Tage haben Beate Zschäpes Verteidiger plädiert. Sie fordern zwar eine lange Haftstrafe für ihre Mandantin - aber nicht wegen Mordes.
Verteidiger fordern für Zschäpe maximal zehn Jahre Haft
Seehofer philosophiert: „Das Vollziehen von Gesetzen kann nie eine Provokation sein“
Innenminister Seehofer sagt, der Rechtsstaat sei noch nie so gut gewesen wie heute. Dennoch plant die Union einen Pakt, um ihn stärker zu machen. Und zeigt, wie sehr sie …
Seehofer philosophiert: „Das Vollziehen von Gesetzen kann nie eine Provokation sein“
Abgabenlast in Deutschland weit über Durchschnitt - eine Gruppe trifft es besonders hart
Laut einer OECD Studie ist die ohnehin hohe Abgabenlast in Deutschland 2017 im Vergleich zum Vorjahr weiter gewachsen.
Abgabenlast in Deutschland weit über Durchschnitt - eine Gruppe trifft es besonders hart

Kommentare