+
Seit Anfang der Woche war Horst Seehofer krank, zum Parteitag am Wochenende soll er aber wieder fit sein.

Partei-Chef kann teilnehmen

Zum CSU-Parteitag: Seehofer geht's besser

München - Die CSU ist eine gesundheitliche Sorge los: Nach einer schweren Erkältung ist Parteichef Horst Seehofer (CSU) auf dem Weg der Besserung und wird an diesem Wochenende am Parteitag in Nürnberg teilnehmen.

Das sagte ein Parteisprecher am Donnerstag auf Anfrage.

Seehofer hatte seit Wochenbeginn eine Auszeit genommen und mehrere wichtige Termine abgesagt - unter anderem die Ministerpräsidentenkonferenz in Berlin. In der Partei hatte es Sorgen gegeben, dass Seehofer möglicherweise nicht rechtzeitig zum Parteitag gesunden könnte.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwaches Ergebnis für Nahles - nur mit Mühe konnte sie lächeln
Die SPD bekam auf ihrem Parteitag am Sonntag eine neue Chefin. Andrea Nahles setzte sich gegen Simone Lange durch - wenn auch mit einem blauen Auge. Alle Infos im …
Schwaches Ergebnis für Nahles - nur mit Mühe konnte sie lächeln
Ostritz wehrt sich gegen Neonazis - Proteste liefen friedlich
Die sächsische Kleinstadt Ostritz an der deutsch-polnischen Grenze hat Rechtsextremen die Stirn geboten. Die Bürger wehrten sich. Die Proteste liefen friedlich.  
Ostritz wehrt sich gegen Neonazis - Proteste liefen friedlich
Sozialverbände machen Front gegen die AfD
Die AfD beherrscht das Spiel mit Provokationen. Ihre Anfrage zu Behinderten in Deutschland hat weithin Empörung ausgelöst. Die Sozialverbände sehen sich "an die …
Sozialverbände machen Front gegen die AfD
IS-Anschlag in Kabul: Zahl der Toten steigt auf 52
Der IS tötet Dutzende im kriegszerrissenen Afghanistan: Sie wollten im Oktober bei den Parlaments- und Provinzwahlen ihre Stimme abgeben. Ein Selbstmordattentäter …
IS-Anschlag in Kabul: Zahl der Toten steigt auf 52

Kommentare