+
Seit Anfang der Woche war Horst Seehofer krank, zum Parteitag am Wochenende soll er aber wieder fit sein.

Partei-Chef kann teilnehmen

Zum CSU-Parteitag: Seehofer geht's besser

München - Die CSU ist eine gesundheitliche Sorge los: Nach einer schweren Erkältung ist Parteichef Horst Seehofer (CSU) auf dem Weg der Besserung und wird an diesem Wochenende am Parteitag in Nürnberg teilnehmen.

Das sagte ein Parteisprecher am Donnerstag auf Anfrage.

Seehofer hatte seit Wochenbeginn eine Auszeit genommen und mehrere wichtige Termine abgesagt - unter anderem die Ministerpräsidentenkonferenz in Berlin. In der Partei hatte es Sorgen gegeben, dass Seehofer möglicherweise nicht rechtzeitig zum Parteitag gesunden könnte.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Berliner Landgericht hält Mietpreisbremse für verfassungswidrig
Das Berliner Landgericht hat die Mietpreisbremse als verfassungswidrig eingestuft.
Berliner Landgericht hält Mietpreisbremse für verfassungswidrig
Alice Weidel: Wer ist ihre Partnerin Sarah Bossard?
Wer ist die Partnerin von AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel? Das ist über ihre Lebensgefährtin Sarah Bossard bekannt.
Alice Weidel: Wer ist ihre Partnerin Sarah Bossard?
US-Präsident Trump droht mit totaler Zerstörung Nordkoreas
US-Präsident Donald Trump hat am Dienstag seine mit Spannung erwartete erste Rede bei der Generaldebatte der Vereinten Nationen gehalten. Dabei schickte er harte Worte …
US-Präsident Trump droht mit totaler Zerstörung Nordkoreas
Erfolgsaussichten für Asylklagen zuletzt stark gestiegen
Der deutsche Rechtsstaat macht es möglich: Flüchtlingen, die an der Korrektheit ihres Asylbescheids zweifeln, steht der Klageweg offen. Den nutzen inzwischen immer mehr …
Erfolgsaussichten für Asylklagen zuletzt stark gestiegen

Kommentare