+
Horst Seehofer - hier bei der Vorstandssitzung der CSU Ende Oktober dieses Jahres - wird in Nürnberg am Parteitag teilnehmen.

CSU tagt in Nürnberg

Seehofer eilt vom Bett zum Parteitag

  • schließen

München – Nach seiner Erkältung ist Ministerpräsident Horst Seehofer zwar noch angeschlagen, zum Parteitag kommt er trotzdem. Dort berät die CSU ihre Haltung zu Russland.

Noch hustend und etwas schwach bei Stimme will CSU-Chef Horst Seehofer heute am Parteitag in Nürnberg teilnehmen. Er sei auf dem Weg der Besserung, hieß es in der Parteizentrale, werde sich heute schonen und seine Grundsatzrede morgen halten. Seehofer hatte diese Woche alle Termine in München und Berlin wegen einer schweren Erkältung abgesagt. Seit er 2002 an einer verschleppten Grippe beinahe gestorben wäre, nimmt sich Seehofer meist Zeit, Erkrankungen einigermaßen auszukurieren.

Die Delegierten sollen in Nürnberg alle wichtigen Politikfelder debattieren. In der Außenpolitik will der niederbayerische Bezirkschef Manfred Weber eine harte Linie der CSU gegen russische Machtpolitik festlegen. „Vor 25 Jahren hat sich Osteuropa für Frieden, Freiheit und Demokratie entschieden. Wenn die Ukraine heute in die gleiche Richtung gehen will, ist es unsere Verpflichtung, uns an die Seite der Ukraine zu stellen“, mahnte Weber, der die konservative Fraktion im Europaparlament führt. In der Partei gibt es auch Stimmen für eine größere Nähe zu Russland, etwa von Parteivize Peter Gauweiler.

Gastauftritte in Nürnberg sind für Kanzlerin Merkel und EU-Kommissionschef Juncker reserviert.  

cd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brasiliens Ex-Präsident Lula droht lange Haft
Er könnte wieder Brasilien regieren - oder für viele Jahre ins Gefängnis gehen: Ex-Präsident Luiz Inácio Lula da Silva erwartet heute sein Berufungsurteil in einem …
Brasiliens Ex-Präsident Lula droht lange Haft
Abschiebeflug nach Kabul gestartet - acht Asylbewerber aus Bayern
Erneut ist ein Sammelflug mit angelehnten Asylbewerbern in Richtung Kabul gestartet. In Afghanistan herrscht eine verschärfte Sicherheitslage - und das rief Proteste …
Abschiebeflug nach Kabul gestartet - acht Asylbewerber aus Bayern
Abschiebeflug nach Kabul mit 19 Asylbewerbern gestartet
Weiterhin werden abgelehnte Asylbewerber aus Deutschland nach Afghanistan abgeschoben. Ein neuer Abschiebeflug ist gestartet - mit erheblich weniger Afghanen an Bord als …
Abschiebeflug nach Kabul mit 19 Asylbewerbern gestartet
CIA: Beunruhigender Bericht über Nordkoreas Atom-Ambitionen
CIA-Chef Mike Pompeo hat in einer Rede in Washington über einen Bericht über die Atomwaffen-Ambitionen von Nordkorea gesprochen.
CIA: Beunruhigender Bericht über Nordkoreas Atom-Ambitionen

Kommentare