+
Horst Seehofer verschlief ein Telefonat mit Angela Merkel.

Wegen Zeitumstellung

Seehofer verschläft Telefonat mit Merkel

München - Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) reiht sich in die Front der Sommerzeit-Gegner ein. Er verschlief eine Telefonkonferenz mit Angela Merkel.

Am Montag habe er nach der Umstellung der Uhren eine Telefonkonferenz mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) verschlafen, beichtete Seehofer dem „Donaukurier“ (Freitag). Demnach lag der CSU-Chef morgens im Bett, als das Handy klingelte. Weil die Uhr erst kurz vor sieben zeigte, ignorierte Seehofer das. Erst als das Klingeln nicht aufhörte, sei ihm schlagartig klar geworden: Irrtum, die Zeitumstellung. Die für acht Uhr geplante Telefonschalte begann erst um 8.07 Uhr.

Wirtschaftsministerin Ilse Aigner will mit der CSU Oberbayern eine Initiative gegen die Zeitumstellung starten. „Ich habe Ilse Aigner gesagt: Du kannst dich darauf verlassen, wir werden das unterstützen“, sagte Seehofer der Zeitung.

dpa

Wer in welchem Bundesland regiert

Wer in welchem Bundesland regiert

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

News-Ticker: Hauptverdächtiger des Terroranschlags von Barcelona ist tot
Die Polizei hat den Hauptverdächtigen des Terroranschlags von Barcelona, Younes Abouyaaquoub, getötet. Das bestätigte sie über Twitter.  Alle Neuigkeiten finden Sie in …
News-Ticker: Hauptverdächtiger des Terroranschlags von Barcelona ist tot
Türkei und Iran beraten Einsatz gegen kurdische Milizen
Die Türkei und der Iran haben nach Angaben von Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan Gespräche über einen gemeinsamen Einsatz gegen kurdische Milizen im Irak geführt.
Türkei und Iran beraten Einsatz gegen kurdische Milizen
Jüterbogs Skandal-Bürgermeister schließt Facebook-Seite
Gegen den Bürgermeister von Jüterbog, Arne Raue, läuft seit dem 30. März ein Disziplinarverfahren. Jetzt wird er auf Drängen der Stadtverordneten seine umstrittene …
Jüterbogs Skandal-Bürgermeister schließt Facebook-Seite
Tödliche Transporter-Fahrt in Marseille
An der Bushaltestelle in den Tod gerissen: In kurzem Abstand fährt ein Transporter in Marseille in zwei Wartehäuschen, eine Frau stirbt. Noch sind die Hintergründe nicht …
Tödliche Transporter-Fahrt in Marseille

Kommentare