+
Spaenle und Seehofer

Nach den Differenzen

Seehofer gibt Spaenle Jobgarantie

Zuletzt waren sich die beiden nicht immer ganz grün. Umso überraschender kommt diese Wendung: Horst Seehofer gibt Ludwig Spaenle eine Jobgarantie fürs Kabinett.

München - Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer hat seinem Kultusminister Ludwig Spaenle (beide CSU) nach einigen Differenzen eine Jobgarantie gegeben. „Ich verbinde mit dem Ludwig Spaenle eine gute Zusammenarbeit. Ich möchte nicht, dass jeder bei uns genau das Gleiche denkt“, sagte Seehofer am Donnerstagabend bei einem Wahlkampfauftritt in München. „Und ich kann euch heute zusagen: Wenn es zu einer Kabinettsumbildung kommt, und es wird dazu kommen, wird Ludwig Spaenle Minister bleiben.“

Seehofers harte Worte für seinen Kultusminister

Bisher hatte Seehofer vermieden, Jobgarantien zu geben. Zwischen dem Ministerpräsidenten und Spaenle hatte es wiederholt Ärger gegeben. Bei der Abiturreform warf Seehofer seinem Kultusminister fehlende Durchsetzungskraft vor, bei der Debatte um eine Tram im Englischen Garten in München zu viel Aufgeregtheit: „Tram-Bähnchen“ war seine Wortwahl.

Die ersten Pläne für eine Tramlinie durch den Englischen Garten können Sie hier sehen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lafontaine: „Die SPD ist ängstlich und unsicher“
SPD und Union ringen um eine neue Bundesregierung. GroKo ja oder nein? Ist „KoKo“ vom Tisch? Am Mittwoch trafen sich Union in SPD in Berlin. Alle News im Ticker.
Lafontaine: „Die SPD ist ängstlich und unsicher“
Kommentar zum Berlin-Attentat: Brutale Bürokratie
Die Gefahr durch Terror ist in Deutschland Realität – gleichzeitig gibt es hierzulande keine Kultur im Umgang mit seinen Opfern. Das zeigt dieser Fall deutlich, so …
Kommentar zum Berlin-Attentat: Brutale Bürokratie
Ärzte ohne Grenzen: Tausende Rohingya binnen eines Monats getötet
Die Gewalt gegen Rohingya kennen offenbar keine Grenzen. Wie Ärzte ohne Grenze bekanntgibt, sind binnen eines Monats mehrere tausend Angehörige der muslimischen …
Ärzte ohne Grenzen: Tausende Rohingya binnen eines Monats getötet
Griechische Gewerkschaften rufen zum Streik auf
Athen (dpa) - Aus Protest gegen die harte Sparpolitik rufen Gewerkschaften in Griechenland heute zu Streiks auf. Auswirkungen werden hauptsächlich im Bereich Verkehr und …
Griechische Gewerkschaften rufen zum Streik auf

Kommentare