+

Aigner, Kreuzer oder doch Söder?

Seehofer stellt neuen CSU-Fraktionschef vor

München - Zweieinhalb Wochen nach der Landtagswahl will Ministerpräsident und CSU-Chef Horst Seehofer am Mittwoch bekanntgeben, wer neuer CSU-Fraktionschef im Landtag wird.

Die Wahl in der Fraktion selbst ist dann nur eine Formsache. Als klarer Favorit hatte zuletzt der bisherige Staatskanzleichef Thomas Kreuzer gegolten. Ex-Bundesagrarministerin Ilse Aigner wurde dagegen inzwischen als heiße Anwärterin auf eine Art Superministerium gehandelt. Seehofer hatte aber zuletzt wiederholt betont, dass er sich erst kurz vor Mittwoch entscheiden will, wer die Fraktion tatsächlich führen soll. Das Kabinett will er nach seiner Wiederwahl als Ministerpräsident im Lauf der kommenden Woche vorstellen.

dpa

Diese Politiker treten vorerst aus dem Rampenlicht

Diese Politiker treten vorerst aus dem Rampenlicht

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kiel: CDU, FDP und Grüne stimmen für Koalitionsverhandlungen
Kiel/Neumünster (dpa) - Nach CDU und FDP haben auch die Grünen in Schleswig-Holstein der Aufnahme von Koalitionsverhandlungen für ein "Jamaika"-Bündnis zugestimmt.
Kiel: CDU, FDP und Grüne stimmen für Koalitionsverhandlungen
Ex-CIA-Chef: Trump-Leute hatten Kontakte nach Russland
Die Russland-Affäre hängt wie ein Damoklesschwert über der Präsidentschaft von Donald Trump. Fast täglich werden neue Details bekannt. Ein aktiver und ein früherer …
Ex-CIA-Chef: Trump-Leute hatten Kontakte nach Russland
Serdar Somuncu gegen den IS: „Was muss das für ein elender Gott sein“
Der türkische Kabarettist Serdar Somuncu hat aus aktuellem Anlass im Rahmen seiner Kolumne für die Wirtschaftswoche einen Brief an den IS geschrieben. Er gleicht einem …
Serdar Somuncu gegen den IS: „Was muss das für ein elender Gott sein“
Trump in Italien eingetroffen
US-Präsident Donald Trump ist am Dienstag in Italien eingetroffen. Trump betritt erstmals als Präsident europäischen Boden.
Trump in Italien eingetroffen

Kommentare