+
CSU-Chef Horst Seehofer.

CSU-chef sieht Union gefordert

Seehofer: Mega-Herausforderungen brauchen Mega-Antworten

München - CSU-Chef Horst Seehofer hat die Unionsparteien darauf eingeschworen, den Menschen im Land Antworten auf drängende Zukunftsfragen zu geben. 

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und er seien sich einig, „dass wir gemeinsam die Herausforderungen anpacken, die in großer Zahl und mit großem Gewicht vor uns liegen“, sagte Seehofer am Montag vor einer CSU-Präsidiumssitzung in München mit Blick auf die Unions-Klausur am Ende der Woche.

Die Herausforderungen für die deutsche Politik auch durch internationale Entwicklungen seien so groß, dass die Bevölkerung zurecht erwarte, dass CDU und CSU „auf diese Mega-Trends auch Mega-Antworten finden“, mahnte Seehofer. Die Spitzen der Union treffen sich am Freitag und Samstag in Potsdam.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nordkorea wertet Trump-Worte als "Kriegserklärung"
Zuletzt wurde der Krieg der Worte zwischen US-Präsident Donald Trump und dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un immer schärfer. Inzwischen erkennt Nordkoreas …
Nordkorea wertet Trump-Worte als "Kriegserklärung"
Seehofer fordert: Erst die Obergrenze - dann die Koalition
Die ganz großen Drohungen hat Horst Seehofer wieder eingepackt - aber der CSU-Chef will erst über Koalitionen sprechen, wenn es eine Lösung in Sachen Obergrenze gibt.
Seehofer fordert: Erst die Obergrenze - dann die Koalition
AfD: Co-Chef droht Petry mit Parteiausschluss
Der Neustart läuft für den Bundestag am Montag holprig. Während sich die CSU an die Obergrenze klammert, droht bei der AfD der nächste prominente Partei-Ausschluss. Alle …
AfD: Co-Chef droht Petry mit Parteiausschluss
CSU-Chef Seehofer setzt auf Attacke
Am Tag nach dem historischen Stimmverlust bei der Bundestagswahl scheint über der CSU-Zentrale die Sonne. Im Parteivorstand kommt das aber nicht an, dort läuft die Suche …
CSU-Chef Seehofer setzt auf Attacke

Kommentare