+
CSU-Chef Horst Seehofer.

CSU-chef sieht Union gefordert

Seehofer: Mega-Herausforderungen brauchen Mega-Antworten

München - CSU-Chef Horst Seehofer hat die Unionsparteien darauf eingeschworen, den Menschen im Land Antworten auf drängende Zukunftsfragen zu geben. 

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und er seien sich einig, „dass wir gemeinsam die Herausforderungen anpacken, die in großer Zahl und mit großem Gewicht vor uns liegen“, sagte Seehofer am Montag vor einer CSU-Präsidiumssitzung in München mit Blick auf die Unions-Klausur am Ende der Woche.

Die Herausforderungen für die deutsche Politik auch durch internationale Entwicklungen seien so groß, dass die Bevölkerung zurecht erwarte, dass CDU und CSU „auf diese Mega-Trends auch Mega-Antworten finden“, mahnte Seehofer. Die Spitzen der Union treffen sich am Freitag und Samstag in Potsdam.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bundesanwaltschaft will Verurteilung Zschäpes als Mittäterin
Nach mehr als vier Jahren ist der NSU-Prozess am 375. Verhandlungstag endgültig auf die Zielgerade eingebogen. Zunächst waren noch Befangenheitsträge erwartet worden. …
Bundesanwaltschaft will Verurteilung Zschäpes als Mittäterin
Türkische Spitzenpolitiker reisen zu Gesprächen nach Brüssel
Brüssel/Ankara (dpa) - Der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu und EU-Minister Ömer Celik werden heute zu politischen Gesprächen in Brüssel erwartet.
Türkische Spitzenpolitiker reisen zu Gesprächen nach Brüssel
Gericht verurteilt Palästinenser zu lebenslanger Haft
Ein Gericht in Österreich hat einen Palästinenser wegen der versuchten Anstiftung zu Anschlägen in Israel und Verbindungen zur radikalislamischen …
Gericht verurteilt Palästinenser zu lebenslanger Haft
NSU-Prozess: Plädoyer stockt - das ist der Grund
München - Die Bundesanwaltschaft fordert eine Verurteilung der mutmaßlichen Rechtsterroristin Beate Zschäpe als Mittäterin an allen Morden und Anschlägen des …
NSU-Prozess: Plädoyer stockt - das ist der Grund

Kommentare