+
Seehofer und Merkel

Merkur exklusiv

Seehofer vereinbart Vier-Augen-Gespräch mit Merkel

  • schließen

München/Berlin – Nächste Woche trifft sich der bayerische Ministerpräsident Seehofer zu einem Vier-Augen-Gespräch mit Kanzlerin Merkel. Das erfuhr der Münchner Merkur. Um welche dringlichen Themen es gehen soll. 

Für Dienstagabend haben sich Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und der CSU-Vorsitzende Horst Seehofer zu einem vertraulichen Treffen in Berlin verabredet. Beide wollen über die Lage in der Türkei, über den Anschlag von Nizza und über die Bund-Länder-Finanzen sprechen. 

„Wir treffen uns nur zu zweit. Es hat sich so viel angesammelt“, bestätigte Seehofer dem Münchner Merkur. „Das wollen wir alles besprechen. Das macht keinen Sinn am Telefon.“ Ob es bereits eine unionsinterne Einigung auf die Bund-Länder-Finanzen gibt, wird in Parteikreisen allerdings eher skeptisch betrachtet. 

Seehofer sagt dafür seine Teilnahme am Sommerempfang des Bayerischen Landtags am Dienstagabend in Schloss Schleißheim nördlich von München überraschend ab. 

Er bedaure das sehr, machte er deutlich, „aber das ist der einzige Termin, den wir noch hinbekommen haben“. Seehofer will seine Entscheidung nun der Landtagspräsidentin Barbara Stamm (CSU) mitteilen. Sie ist Gastgeberin des Empfangs, er aber der wohl prominenteste Gast.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bundestag macht sich arbeitsfähig
Die Jamaika-Sondierung ist gescheitert - aber das Parlament arbeitet. In der ersten regulären Sitzung geraten zwei Parteien aneinander, die sich gegenseitig Flucht aus …
Bundestag macht sich arbeitsfähig
Untersuchung: Nicht nur Abgehängte haben die AfD gewählt
Eine Studie im Auftrag der Amadeu-Antonio-Stiftung hat die Wählerschaft der AfD genauer untersucht: In sozioökonomisch schlechter gestellten Wahlkreisen, konnte die …
Untersuchung: Nicht nur Abgehängte haben die AfD gewählt
Kremlchef Putin: Militäreinsatz in Syrien endet
Russland ist neben dem Iran wichtigster Verbündeter Syriens. Vor allem von ihnen hängt es ab, ob eine politische Lösung im Bürgerkrieg möglich ist. Wird ein Dreiergipfel …
Kremlchef Putin: Militäreinsatz in Syrien endet
Sechs Syrer wegen Terrorverdachts festgenommen
500 Polizisten rücken in den frühen Morgenstunden in vier deutschen Städten zu einer Terror-Razzia aus. Sechs mutmaßliche Islamisten aus Syrien sollen einen Anschlag in …
Sechs Syrer wegen Terrorverdachts festgenommen

Kommentare