+
Der CSU-Vorsitzende Horst Seehofer will den durch die Edathy-Affäre verursachten Streit mit der SPD offenbar beilegen.

Edathy-Streit beendet?

Seehofer geht auf Schmusekurs zur SPD

München - Die CSU will den durch die Edathy-Affäre verursachten Zwist mit der SPD offensichtlich endgültig beenden. Horst Seehofer schlug am Donnerstag versöhnliche Töne an.

CSU-Chef Horst Seehofer lobte am Donnerstag in München SPD-Chef Sigmar Gabriel in den höchsten Tönen. „Das war ein echter Genuss an Professionalität“, schwärmte Seehofer über den Kompromiss zur Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG). „Ein Meisterstück der Bundesregierung. Das gilt für Sigmar Gabriel wie für die Bundeskanzlerin.“

Seit dem Sturz des früheren Agrarministers Hans-Peter Friedrich im Februar hatte in der CSU Missmut über die SPD geherrscht. Der CSU-Bundesminister Friedrich war zurückgetreten, weil er die SPD-Spitze über die Kinderporno-Ermittlungen gegen den SPD-Politiker Sebastian Edathy informiert hatte. Als die SPD-Spitze das dann öffentlich machte, verlor Friedrich seinen Job. Viele CSU-Politiker hatten der SPD deswegen Vertrauensbruch vorgeworfen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bundestagsabgeordnete gehen an Bord der "Lifeline"
Rom (dpa) - Abgeordnete von Grünen und Linken sind nach Angaben ihrer Bundestagsfraktionen an Bord des im Mittelmeer blockierten deutschen Rettungsschiffs "Lifeline" …
Bundestagsabgeordnete gehen an Bord der "Lifeline"
So beurteilen bayerische Wähler das rabiate Vorgehen von Söder und Seehofer im Asyl-Streit 
Eine neue Umfrage enthüllt, wie bayerische Wähler das rabiate Vorgehen von Markus Söder und Horst Seehofer in der Flüchtlingspolitik beurteilen. Das Ergebnis …
So beurteilen bayerische Wähler das rabiate Vorgehen von Söder und Seehofer im Asyl-Streit 
Özdemir kritisiert Erdogan-Fans in Deutschland auf Twitter: „Wie die AfD“
Der frühere Grünen-Vorsitzende Cem Özdemir hat auf Twitter mit drastischen Worten die Erdogan-Anhänger in Deutschland kritisiert.  In Berlin wurde der Wahlsieg abends …
Özdemir kritisiert Erdogan-Fans in Deutschland auf Twitter: „Wie die AfD“
Landkreistag lehnt Beschränkung von Baukindergeld ab
Berlin (dpa) - Der Deutsche Landkreistag hat Pläne zurückgewiesen, das Baukindergeld auf kleinere Immobilien zu beschränken. "Das wäre eine ungerechte Gleichbehandlung …
Landkreistag lehnt Beschränkung von Baukindergeld ab

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.