+
Der Anschlag eines Selbstmordattentäters auf ein Zentrum zur Registrierung von Wählern in Kabul forderte zahlreiche Todesopfer .

Selbstmordanschlag auf Zentrum für Wählerregistrierung

Anschlag in Kabul: Zahl der Toten steigt auf mindestens 31

Nach dem Selbstmordanschlag vor einem Zentrum zur Registrierung von Wählern in Kabul ist die Zahl der Toten auf 31 gestiegen.

Kabul - Weitere 54 Menschen seien verletzt worden, teilte das Gesundheitsministerium in der afghanischen Hauptstadt am Sonntag mit. Zuvor war von vier Toten und 15 Verletzten die Rede gewesen.

Der mit einer Sprengstoffweste ausgestattete Angreifer sei zu Fuß zu der Ausweisstelle in einem schiitischen Stadtteil im Westen der Hauptstadt gekommen, berichtete ein Sprecher des Innenministeriums. In der Behörden-Außenstelle können Bürger Ausweise beantragen, die sie für die Teilnahme an Parlaments- und Provinzwahlen im Oktober benötigen.

Afghanistan will am 20. Oktober die seit drei Jahren überfällige Parlamentswahl nachholen. Die Abstimmung sollte ursprünglich schon 2015 stattfinden, wurde aber wegen Sicherheitsbedenken und logistischen Problemen immer wieder verschoben. Die Wahl gilt als Generalprobe für die Präsidentschaftswahl, die im April 2019 stattfinden soll.

AFP

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Stimmzettel bei der Landtagswahl 2018 in Hessen - Muster und Download
Musterstimmzettel: So sieht ein Stimmzettel aus den unterschiedlichen Wahlkreisen in Hessen aus. Wir erklären außerdem, wie Sie ihn richtig ausfüllen.
Stimmzettel bei der Landtagswahl 2018 in Hessen - Muster und Download
Schockierendes Video aus McDonald‘s zeigt: Köln stand kurz vor einer Katastrophe
Am Kölner Hauptbahnhof hat es am Montag eine Geiselnahme mit vier Verletzten gegeben. Nach dramatischen Stunden stürmte ein SEK-Kommando eine Apotheke.
Schockierendes Video aus McDonald‘s zeigt: Köln stand kurz vor einer Katastrophe
Bericht: Außenminister Maas offiziell geschieden
Außenminister Heiko Maas ist offenbar frei für seine Lebensgefährtin Natalia Wörner. Einem Bericht zufolge soll er sich von seiner Ex-Frau nun auch juristisch geschieden …
Bericht: Außenminister Maas offiziell geschieden
Koalitionsverhandlungen bei Markus Lanz im ZDF: „Der Herr Aiwanger ist schon fast übergeschnappt“
Huber gibt Schulze einen Korb: Obwohl die Spitzenkandidatin der Grünen sich bei Markus Lanz offensiv für eine Koalition anbietet, lässt die CSU sie kühl abblitzen. Als …
Koalitionsverhandlungen bei Markus Lanz im ZDF: „Der Herr Aiwanger ist schon fast übergeschnappt“

Kommentare