Ukraine-Krise

EU setzt Moskaus Geheimdienstchefs auf Sanktionsliste

Brüssel - Die EU hat wegen der Ukraine-Krise Strafmaßnahmen gegen ranghohe Vertreter der russischen Sicherheitsbehörden erlassen.

Auf der am Samstag im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlichten Sanktionsliste stehen unter anderem der Leiter des Inlandsgeheimdienstes, Nikolai Bortnikow, und der Chef des Auslandsgeheimdienstes, Michail Fradkow. Auch der tschetschenische Präsident Ramsan Kadirow gehört zu den insgesamt 15 Personen, die von der EU mit Kontosperrungen und Einreiseverboten belegt wurden.

AFP

Rubriklistenbild: © AFP

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Donald Trump: Von heute an gilt "nur Amerika zuerst"
Washington - Es war eine Rede der Versprechungen und klarer Ansagen. Der neue US-Präsident kündigte den Kurs eines nationalen Egoismus an. Von heute an gelte "nur …
Donald Trump: Von heute an gilt "nur Amerika zuerst"
Checks and Balances
Checks and Balances
Vereidigung in Washington - Trump ist jetzt Präsident der USA
Washington - Die Ära Donald Trump hat begonnen, er ist bei seiner Amteinführung als 45. Präsident der USA vereidigt worden. Danach hielt Trump seine mit Spannung …
Vereidigung in Washington - Trump ist jetzt Präsident der USA
Vermittlermission gibt Gambias Präsident eine letzte Chance
Der abgewählte Präsident Jammeh erhält eine letzte Chance, ohne Blutvergießen abzutreten. Vermittler aus westafrikanischen Staaten machen Druck. Eine internationale …
Vermittlermission gibt Gambias Präsident eine letzte Chance

Kommentare