+
Die Opposition wird künftig womöglich eine kürzere Redezeit im Landtag haben.

Sitzung des Rechtsausschusses

CSU setzt verkürzte Redezeit für Opposition durch

München - Die Opposition muss sich bei den Reden im Landtag künftig womöglich kürzer fassen. Die CSU plant eine Verkürzung der Redezeit der Opposition gestellt.

Die CSU hat im Landtag die entscheidende Weiche für die Verkürzung der Oppositions-Redezeiten gestellt. In der Sitzung des Rechtsausschusses überstimmten die CSU-Abgeordneten am Donnerstag die drei Oppositionsfraktionen von SPD, Freien Wählern und Grünen. Das Votum des Rechtsausschusses zur künftigen Geschäftsordnung ist die Empfehlung für die Abstimmung im Plenum, die für kommenden Mittwoch geplant ist.

Bisher haben alle Fraktionen unabhängig von der Zahl der Abgeordneten die gleiche Redezeit. Künftig beansprucht die CSU, die mehr als die Hälfte der Abgeordneten stellt, ein Drittel der Redezeit. Die SPD bekommt ein Viertel der Redezeit, Grüne und Freie Wähler noch etwas weniger.

Kritik von den Oppositionsparteien

SPD, Freie Wähler und Grüne werfen der CSU vor, die Opposition damit disziplinieren zu wollen, weil der Regierungsfraktion mehrere Debatten in den vergangenen Wochen nicht passten. „Das ist nicht souverän von der CSU“, sagte Franz Schindler, der Vorsitzende des Rechtsausschusses. Die CSU argumentiert jedoch, die bisherige Redezeit-Regelung habe die Regierungsfraktion benachteiligt. CSU-Abgeordnete verwiesen darauf, dass auch die neue Regelung noch viel großzügigere Redezeiten für die Opposition vorsehe als im Bundestag.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach irritierenden Trump-Aussagen: So reagiert Merkel
Berlin - Mit seinen jüngsten Äußerungen löste der künftige US-Präsident Donald Trump Irritationen in der EU aus. Kanzlerin Angela Merkel äußerte nun zum künftigen …
Nach irritierenden Trump-Aussagen: So reagiert Merkel
CIA-Chef Brennan: Trumps Twitter-Umgang Sicherheitsrisiko für USA
Washington - Wenige Tage vor dem Amtsantritt des künftigen US-Präsidenten Donald Trump hat der scheidende CIA-Chef John Brennan mit scharfen Worten auf dessen …
CIA-Chef Brennan: Trumps Twitter-Umgang Sicherheitsrisiko für USA
Trump-Interview: Sorgen über US-Kurs in Berlin und Brüssel
Der künftige US-Präsident Trump redet in einem Interview sein Land groß, die EU und die Nato dagegen klein. Auch deutsche Autobauer müssen sich wohl warm anziehen. In …
Trump-Interview: Sorgen über US-Kurs in Berlin und Brüssel
Bayerisches Kabinett stärkt Schäuble nach Söders Kritik den Rücken
München - Markus Söders Forderung nach einer schnellen Steuersenkung noch vor der Bundestagswahl im Herbst findet im Kabinett der bayerischen Staatsregierung keine …
Bayerisches Kabinett stärkt Schäuble nach Söders Kritik den Rücken

Kommentare