+
Die Opposition wird künftig womöglich eine kürzere Redezeit im Landtag haben.

Sitzung des Rechtsausschusses

CSU setzt verkürzte Redezeit für Opposition durch

München - Die Opposition muss sich bei den Reden im Landtag künftig womöglich kürzer fassen. Die CSU plant eine Verkürzung der Redezeit der Opposition gestellt.

Die CSU hat im Landtag die entscheidende Weiche für die Verkürzung der Oppositions-Redezeiten gestellt. In der Sitzung des Rechtsausschusses überstimmten die CSU-Abgeordneten am Donnerstag die drei Oppositionsfraktionen von SPD, Freien Wählern und Grünen. Das Votum des Rechtsausschusses zur künftigen Geschäftsordnung ist die Empfehlung für die Abstimmung im Plenum, die für kommenden Mittwoch geplant ist.

Bisher haben alle Fraktionen unabhängig von der Zahl der Abgeordneten die gleiche Redezeit. Künftig beansprucht die CSU, die mehr als die Hälfte der Abgeordneten stellt, ein Drittel der Redezeit. Die SPD bekommt ein Viertel der Redezeit, Grüne und Freie Wähler noch etwas weniger.

Kritik von den Oppositionsparteien

SPD, Freie Wähler und Grüne werfen der CSU vor, die Opposition damit disziplinieren zu wollen, weil der Regierungsfraktion mehrere Debatten in den vergangenen Wochen nicht passten. „Das ist nicht souverän von der CSU“, sagte Franz Schindler, der Vorsitzende des Rechtsausschusses. Die CSU argumentiert jedoch, die bisherige Redezeit-Regelung habe die Regierungsfraktion benachteiligt. CSU-Abgeordnete verwiesen darauf, dass auch die neue Regelung noch viel großzügigere Redezeiten für die Opposition vorsehe als im Bundestag.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Einreisestopp: Trump feiert ersten Triumph - aber nur kurz
Das Oberste Gericht der USA hat das Dekret zur Beschränkung der Einreise von Bürgern muslimischer Staaten teilweise wieder in Kraft gesetzt. Donald Trump hat somit einen …
Einreisestopp: Trump feiert ersten Triumph - aber nur kurz
Brexit: EU-Bürger sollen Bleiberecht einzeln beantragen
Vorige Woche begannen die Brexit-Verhandlungen, jetzt legt London einen ersten detaillierten Vorschlag vor. Die EU wird daran zu knabbern haben.
Brexit: EU-Bürger sollen Bleiberecht einzeln beantragen
Supreme Court lässt Trumps Einreiseverbote teilweise zu
Washington (dpa) - Etappensieg für Donald Trump: Das Oberste US-Gericht macht für Teile der Einreiseverbote des US-Präsidenten den Weg frei. Das erklärte der Supreme …
Supreme Court lässt Trumps Einreiseverbote teilweise zu
Sozialisten gewinnen Parlamentswahl in Albanien
Die seit 2013 regierenden Sozialisten haben die Parlamentswahl in Albanien gewonnen. Jetzt brauchen sie wahrscheinlich keinen Juniorpartner mehr. Das wollen sie zu einem …
Sozialisten gewinnen Parlamentswahl in Albanien

Kommentare