UN-Tribunal: Ratko Mladic zu lebenslanger Haft verurteilt

UN-Tribunal: Ratko Mladic zu lebenslanger Haft verurteilt
+
Demonstrierende Anhänger des abgesetzten Präsidenten Mohammed Mursi auf den Straßen in Kairo.

Ägypten

7 Tote bei Zusammenstößen mit Mursi-Anhängern

Kairo - Bei Krawallen in der ägyptischen Hauptstadt Kairo sind in der Nacht zum Dienstag sieben Menschen getötet worden. 261 weitere Personen wurden verletzt, teilte der ägyptische Ambulanzdienst mit.

Zehntausende Anhänger des gestürzten Präsidenten Mohammed Mursi waren in Kairo und anderen Städten des Landes auf die Straße gegangen. Gruppen versuchten, die 6.Oktober-Brücke und andere Verkehrsknotenpunkte in Kairo zu besetzen. Die Polizei verhinderte dies. Insgesamt wurden rund 40 Personen nach Medienangaben festgenommen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Björn Höcke bekommt ein eigenes Holocaust-Mahnmal - vor der Haustür
Vor rund zehn Monaten hielt Björn Höcke in Dresden seine skandalöse Rede, in der er das Holocaust-Mahnmal als „Denkmal der Schande“ bezeichnet hat. Aktivisten haben …
Björn Höcke bekommt ein eigenes Holocaust-Mahnmal - vor der Haustür
NSU-Prozess: Nebenkläger erhebt schwere Vorwürfe gegen Ermittler
Der Anwalt eines Nebenklägers hat schwere Vorwürfe gegen die Ermittlungsbehörden im NSU-Prozess erhoben. Dabei kritisierte er auch die Bundesanwaltschaft.
NSU-Prozess: Nebenkläger erhebt schwere Vorwürfe gegen Ermittler
SPD-Vize: „Neuwahlen wären ein Armutszeugnis“
Die FDP hat einer Jamaika-Koalition den Todesstoß verpasst. Noch immer streiten die Parteien, wer der Schuldige ist - und ob es Neuwahlen geben soll. Alle News in …
SPD-Vize: „Neuwahlen wären ein Armutszeugnis“
Aktuelle Umfrage: AfD legt nach Jamaika-Aus zu
Eine aktuelle Umfrage zeigt: Die AfD ist nach dem Jamaika-Aus klar im Aufwind bei 14 Prozent. Hier finden Sie die neueste Umfrage und Prognose zur AfD.
Aktuelle Umfrage: AfD legt nach Jamaika-Aus zu

Kommentare