US-Comedy-Legende Jerry Lewis ist tot

US-Comedy-Legende Jerry Lewis ist tot
+
Sie ist eine "sympathische Frau", sagt SPD-Chef Sigmar Gabriel (re.) über Bundeskanzlerin Angela Merkel (li.).

Sigmar Gabriel findet Merkel sympathisch

Berlin - SPD-Chef Sigmar Gabriel hat seine Sympathie für Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) bekundet. Viele Wähler sehen das anscheinend auch so.

„Natürlich ist Frau Merkel eine sympathische Frau“, kommentierte Gabriel am Freitag im ZDF-„Morgenmagazin“ aktuelle Umfragewerte.

Im „Politbarometer“ lag Merkel bei den Sympathiewerten erneut klar vor SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück. „Wenn Sie mich da fragen, ob ich sie sympathisch finde, sage ich auch ja“, sagte der Vorsitzende der größten Oppositionspartei. „Das ist noch nicht mal gelogen.“

dpa

Merkels Frisur im Wandel der Zeit

Merkels Frisur im Wandel der Zeit

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trotz angespannter Lage: USA und Südkorea beginnen gemeinsames Militärmanöver
Inmitten schwerer Spannungen mit Nordkorea starten die USA am Montag ihr jährliches gemeinsames Militärmanöver mit dem Verbündeten Südkorea.
Trotz angespannter Lage: USA und Südkorea beginnen gemeinsames Militärmanöver
Es wird einsam um ihn: Trumps verzweifelter Befreiungsschlag
Donald Trump scheint sich mehr und mehr zu isolieren. Der Abschied von Chefberater Stephen Bannon könnte der Anfang vom Ende für den US-Präsidenten sein. 
Es wird einsam um ihn: Trumps verzweifelter Befreiungsschlag
Italien verstärkt nach Anschlägen Schutz von Sehenswürdigkeiten
Nach den Anschlägen in Katalonien werden in Italien die Schutzmaßnahmen für Fußgängerzonen, Kunstschätze und berühmte Bauwerke verstärkt.
Italien verstärkt nach Anschlägen Schutz von Sehenswürdigkeiten
Seehofer: Obergrenze nicht ausdrücklich Koalitionsbedingung
Die Obergrenze für Flüchtlinge war ein Dauerbrenner der CSU. Parteichef Seehofer hatte sie sogar zur Bedingung für einen Koalitionsvertrag gemacht. Das sieht er nun zwar …
Seehofer: Obergrenze nicht ausdrücklich Koalitionsbedingung

Kommentare