Neuer Plenarsaals des Landtags MV
1 von 11
Norbert Lammert (CDU) war von 2005 bis 2017 Bundestagspräsident.  
Wolfgang Thierse
2 von 11
Der SPD-Politiker Wolfgang Thierse war von 1998 an Bundestagspräsident. 
Angela Merkel feiert 60. Geburtstag
3 von 11
Zehn Jahre war Rita Süssmuth (CDU) die Bundestagspräsidentin, von 1988 bis 1998. 
60 Jahre Bundestag
4 von 11
Zwei ehemalige Bundestagspräsidenten: Philipp Jenninger (CDU, 1984-1988) neben Rita Süssmuth. 
Früherer CDU-Chef Rainer Barzel in Klinik
5 von 11
Früherer CDU-Chef Rainer Barzel war von 1983 bis 1984 Bundestagspräsident.  
Richard Stücklen
6 von 11
Richard Stücklen (CSU) war von 1979 bis 1983 Bundestagspräsident.  
Archivbild Helmut Kohl mit Ernennungsurkunde
7 von 11
Karl Carstens, links, war 1976 bis 1979 Bundestagspräsident. 
Jahresrückblick - Annemarie Renger gestorben
8 von 11
Annemarie Renger war die erste Frau und die erste Sozialdemokratin an der Spitze des Deutschen Bundestags von 1972 bis 1976. 

Fotostrecke

Das sind die bisherigen Bundestagspräsidenten

Berlin - Wolfgang Schäuble (CDU) soll nach dem Willen seiner Fraktion der 13. Präsident des Bundestages werden. Unsere Fotostrecke zeigt seine Vorgänger:

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Trump sagt Gipfel mit Kim Jong Un ab
Kim Jong Un droht den USA mit einer Gipfel-Absage, lässt dann sein Atomtestgelände Punggye-ri wie angekündigt sprengen - und daraufhin sagt Donald Trump das historische …
Trump sagt Gipfel mit Kim Jong Un ab
Bamf weist in Asyl-Affäre Vertuschungsvorwurf zurück
Im Bundesflüchtlingsamt wollte man Unregelmäßigkeiten bei Asylentscheidungen "geräuschlos" prüfen. Das klingt nach: unter den Teppich kehren. Die Behörde sieht das …
Bamf weist in Asyl-Affäre Vertuschungsvorwurf zurück
Umstrittene Präsidentenwahl in Venezuela hat begonnen
In dem südamerikanischen Land öffnen die Wahllokale ihre Türen, die Beteiligung an der Abstimmung läuft zunächst schleppend. Amtsinhaber Maduro gibt seine Stimme ab - …
Umstrittene Präsidentenwahl in Venezuela hat begonnen
Vergifteter Ex-Doppelagent Skripal verlässt Krankenhaus
Er kämpfte nach einem Giftanschlag wochenlang um sein Leben. Nun ist Sergej Skripal aus dem Krankenhaus entlassen worden. Wird er Hinweise auf den Täter geben können?
Vergifteter Ex-Doppelagent Skripal verlässt Krankenhaus

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.