Fotomontagen zum Totlachen

So haben Sie US-Präsident Donald Trump noch nie gesehen

München - Stellen Sie sich mal den Kopf des künftigen US-Präsidenten Donald Trump auf dem Körper von Queen Elizabeth II. vor. Kein Bild vor Augen? Sehen Sie selbst.

Der US-Wahlkampf 2016 zwischen der demokratischen Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton und dem Republikaner Donald Trump sorgte in den vergangenen Monaten weltweit für großes Aufsehen. Der 70-Jährige Unternehmer gewann bekanntlich die Wahl und wird ab dem 20. Januar 2017 offiziell der 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika sein.

Ein Instagram-User hat sich einen Spaß erlaubt und mithilfe eines Bildbearbeitungsprogramms den Kopf beziehungsweise das Gesicht des polarisierenden US-Präsidenten auf den Körper der britischen Königin Elizabeth II. gesetzt. Herausgekommen sind einige amüsante und zum Teil auch skurrile Bilder.

Weshalb der User ausgerechnet die Queen und Donald Trump ausgewählt hat, bleibt sein Geheimnis. Wir möchten Ihnen jedoch die Fotos nicht vorenthalten.

#trumpqueen #trumpsucks #donaldtrump #trump #makedonalddrumpfagain #drumpf #drumpf2016 #antitrump #donaldtrumpisanidiot

Ein von Trump Queen (@ogtrumpqueen) gepostetes Foto am

Hier geht‘s zum Instagram-Profil „ogtrumpqueen“.

sk

Rubriklistenbild: © Instagram/ogtrumpqueen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie deutsche Städte auf den Terror reagieren
Kann man Innenstädte vor Terrorattacken schützen? Die einen setzen auf bauliche Maßnahmen wie Poller. Andere sprechen von Aktionismus. Auch Politiker sagen: Absolute …
Wie deutsche Städte auf den Terror reagieren
Proteste gegen Neonazi-Demonstration in Berlin
Berlin (dpa) - Einige Hundert Menschen aus linken Gruppen haben einen Protestzug gegen eine Neonazi-Demonstration in Berlin-Spandau gestartet. Die Teilnehmer liefen in …
Proteste gegen Neonazi-Demonstration in Berlin
Warum Barcelona? Islamisten wollen Spanien „zurückerobern“
Die Iberische Halbinsel ist seit Jahren im Visier von Terroristen – Barcelona gilt als Hochburg. 
Warum Barcelona? Islamisten wollen Spanien „zurückerobern“
Interview: „Terror ist ein Angriff auf den Islam“
Woher kommt der islamische Terrorismus? Im Interview spricht der Vorsitzende der Religionsgemeinschaft Ahmadiyya Muslim Jamaat über die Ursachen und die Verantwortung …
Interview: „Terror ist ein Angriff auf den Islam“

Kommentare