+
Vertrauensvorschuss: Bayerns designierter Ministerpräsident Markus Söder (CSU) kommt bei einer Mehrheit der bayerischen Wähler gut an. Foto: Sven Hoppe

Vertrauensvorschuss in Umfrage

Söder punktet als designierter Ministerpräsident

München (dpa) - Nach einer aktuellen Umfrage kommt Bayerns Finanz- und Heimatminister Markus Söder (CSU) als designierter Ministerpräsident bei einer Mehrheit der bayerischen Wähler gut an.

61 Prozent der Befragten sagten, er mache in der Übergangsphase eher einen guten Eindruck, nur 29 Prozent waren gegenteiliger Meinung (10 Prozent gaben keine Antwort). Die repräsentative Bayern-Umfrage des Hamburger GMS-Instituts im Auftrag von Sat.1 Bayern ergab ferner, dass nicht nur 77 Prozent der CSU-Wähler Söders erste Schritte positiv bewerten, sondern auch 54 Prozent der SPD-Wähler und 50 Prozent der AfD-Wähler.

Söders Vorschlag, die Amtszeit des bayerischen Ministerpräsidenten auf zehn Jahre zu begrenzen, finden nach Sat.1-Angaben 69 Prozent gut, 29 Prozent sind dagegen (keine Antwort: 2 Prozent). Dabei geht die Zustimmung quer durch alle Parteilager: 68 Prozent der CSU-Wähler sind dafür, aber auch 79 Prozent der SPD-Anhänger und 67 Prozent der AfD-Wähler.

Die geplante Übernahme des Bundesinnenministeriums durch CSU-Chef Horst Seehofer begrüßt dagegen nur eine knappe Mehrheit der Bayern: 54 Prozent finden das gut, 45 Prozent aber nicht (keine Antwort: 1 Prozent). Sogar von den CSU-Wählern sind nur 55 Prozent dafür, aber 43 Prozent dagegen. Nur 48 Prozent glauben, dass eine neue große Koalition vier Jahre halten wird, 47 Prozent erwarten das nicht (keine Antwort: 5 Prozent).

Wäre am nächsten Sonntag in Bayern Landtagswahl, sähe die Umfrage die CSU bei 40 Prozent, die SPD käme auf 15 Prozent, die AfD auf 12 Prozent, gefolgt von den Grünen (11 Prozent), den Freien Wählern (6 Prozent), der FDP (6 Prozent) und der Linken (3 Prozent). 7 Prozent entfielen auf Sonstige.

Mitteilung Sat.1 Bayern

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Werden AfD-Wähler nicht zurückgewinnen, solange Merkel Kanzlerin ist“
Landtagswahl 2018 in Bayern: Hier finden Sie alle Reaktionen auf das drohende Bayern-Beben. Vor allem auf die Reaktion von Kanzlerin Merkel darf man gespannt sein.
„Werden AfD-Wähler nicht zurückgewinnen, solange Merkel Kanzlerin ist“
Prozess wegen Terrorpropaganda: Journalistin Tolu reist in die Türkei
Nach dem Verschwinden des regierungskritischen saudischen Journalisten Chaschukdschi in Istanbul haben der türkische Präsident Erdogan und der saudische König Salman …
Prozess wegen Terrorpropaganda: Journalistin Tolu reist in die Türkei
Anne Will: CSU-Frau spottet über Zoff zwischen Söder und Seehofer - und erntet Buh-Rufe
In der Talkshow „Anne Will“ ist die Landtagswahl 2018 in Bayern das Thema. Wie geht es nun für markus Söder und Horst Seehofer weiter? Der Live-Ticker zum Nachlesen.
Anne Will: CSU-Frau spottet über Zoff zwischen Söder und Seehofer - und erntet Buh-Rufe
Ergebnis der Landtagswahl 2018 im Stimmkreis Nürnberg-Nord
Ergebnis im Stimmkreis Nürnberg-Nord bei der Landtagswahl 2018 in Bayern: Hier sehen Sie, wie die Parteien und Kandidaten abgeschnitten haben.
Ergebnis der Landtagswahl 2018 im Stimmkreis Nürnberg-Nord

Kommentare