Lkw-Fahrer bemerkt verstörende Szene am Straßenrand - als er näher kommt, wird geschossen

Lkw-Fahrer bemerkt verstörende Szene am Straßenrand - als er näher kommt, wird geschossen
+
Markus Söder: „Es ist völlig normal, dass ein Ergebnis in einer solchen Dimension zu Sorge und Äußerungen an der Parteibasis führt.“

Debatte um politische Zukunft

Streit bei der CSU: Söder verteidigt Kritik an CSU-Chef Seehofer

Nach dem schlechten Abschneiden der CSU bei der Bundestagswahl, werden Forderungen nach einem Rücktritt von Parteichef Seehofer laut. Kommt jetzt eine Personaldebatte?

München - Bayerns Finanzminister Markus Söder hat die offene Kritik und die Rücktrittsforderungen an CSU-Chef Horst Seehofer verteidigt. „Man muss Mitglieder und Wähler verstehen. Nach einem solchen Ergebnis kommt erst der Schock, dann folgen Kritik und Unzufriedenheit“, sagte er den „Nürnberger Nachrichten“ (Freitag). Es sei völlig normal, dass ein Ergebnis in einer solchen Dimension zu Sorge und Äußerungen an der Parteibasis führe.

Darüber hinaus sei es richtig,die Debatte um die politische Zukunft von Seehofer bis zum CSU-Parteitag Mitte November in Nürnberg zu unterbrechen. „So hat es Horst Seehofer vorgeschlagen und so haben wir es in der Fraktion beschlossen.“

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Utrecht: Motiv des Tram-Täters nun klar - Anklage erhoben
In Utrecht wurden drei Menschen durch Schüsse getötet, außerdem gibt es zahlreiche Verletzte. Die Hinweise auf das Motiv verdichten sich. Die News im Ticker.
Utrecht: Motiv des Tram-Täters nun klar - Anklage erhoben
Studie: Brexit drückt Einkommen in Deutschland um Milliarden
Wie wirkt sich ein Brexit auf die Einkommen der verbleibenden EU-Länder und speziell auf Deutschland aus? Mit Verlusten in Milliardenhöhe, prognostiziert eine Studie. …
Studie: Brexit drückt Einkommen in Deutschland um Milliarden
Brexit: Merkel droht May - Verschiebung nur unter einer Bedingung
Brexit: Angela Merkel macht eine klare Ansage an Theresa May. Eine große Petition will den Exit vom Brexit. Der News-Ticker zum Brexit.
Brexit: Merkel droht May - Verschiebung nur unter einer Bedingung
Brexit-Zoff: Martin Schulz wütet bei Maischberger - „Ein bisschen respektlos“
Im ARD-Talk mit Sandra Maischberger ging es am Mittwochabend beim Thema Brexit und Rechtspopulismus ordentlich zur Sache - insbesondere wegen Martin Schulz, der des …
Brexit-Zoff: Martin Schulz wütet bei Maischberger - „Ein bisschen respektlos“

Kommentare