+
Markus Söder würde sich über einen Besuch seines Vorgängers freuen.

Bei seiner Wahl

Söder über Seehofer-Besuch am Freitag: „Ich fänd´s schön“

Markus Söder würde sich nach eigenem Bekunden freuen, wenn bei seiner Wahl zum neuen Regierungschef im Freistaat am Freitag auch sein Vorgänger Horst Seehofer vor Ort wäre.

München - „Ich fänd's schön“, sagte Söder auf eine entsprechende Frage am Dienstagabend in den ARD-„Tagesthemen“. Eine solche Geste würde Gemeinsamkeit zeigen. „Man wird sich nicht dauernd um den Hals fallen, aber jeder weiß um seine Verantwortung - für die Partei der CSU, aber auch für Bayern.“

Seehofer und Söder gelten seit Jahren als erbitterte Rivalen innerhalb der CSU. Parteichef Seehofer hatte Anfang vergangener Woche seinen Rücktritt als Ministerpräsident des Freistaates erklärt - er wechselt als Bundesinnenminister nach Berlin. Der bisherige Landesfinanzminister Söder soll dafür am Freitag im bayerischen Landtag zum neuen Ministerpräsidenten gewählt werden.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2018 in Bayern: Wann erhalte ich die Wahlbenachrichtigung?
Vor der Landtagswahl in Bayern am 14. Oktober 2018 erhalten alle stimmberechtigten Bürger und Bürgerinnen eine Wahlbenachrichtigung. Wir klären alle Fristen und …
Landtagswahl 2018 in Bayern: Wann erhalte ich die Wahlbenachrichtigung?
Miet-Not in München: Aigner fordert mehr Hochhäuser - und weist Schuld von der CSU
Die Mietpreise in München sind horrend. Auch im Wahlkampf greift das Thema: Bauministerin Aigner gibt der SPD die Schuld an der Misere - die Sozialdemokraten spotten …
Miet-Not in München: Aigner fordert mehr Hochhäuser - und weist Schuld von der CSU
Papst: Kirche hat Missbrauchsopfer ignoriert
Der Vatikan lässt zwei Tage verstreichen, bis er auf das bekanntgewordene große Ausmaß sexuellen Missbrauchs in der US-Kirche reagiert. Nun legt Papst Franziskus mit …
Papst: Kirche hat Missbrauchsopfer ignoriert
Ehe für alle macht Splittingtarif rückwirkend anwendbar
Hamburg (dpa) - Ein gleichgeschlechtliches Ehepaar führt seit 2001 eine eingetragene Lebenspartnerschaft und wandelt sie nach der Einführung der sogenannten Ehe für alle …
Ehe für alle macht Splittingtarif rückwirkend anwendbar

Kommentare