+
Markus Söder würde sich über einen Besuch seines Vorgängers freuen.

Bei seiner Wahl

Söder über Seehofer-Besuch am Freitag: „Ich fänd´s schön“

Markus Söder würde sich nach eigenem Bekunden freuen, wenn bei seiner Wahl zum neuen Regierungschef im Freistaat am Freitag auch sein Vorgänger Horst Seehofer vor Ort wäre.

München - „Ich fänd's schön“, sagte Söder auf eine entsprechende Frage am Dienstagabend in den ARD-„Tagesthemen“. Eine solche Geste würde Gemeinsamkeit zeigen. „Man wird sich nicht dauernd um den Hals fallen, aber jeder weiß um seine Verantwortung - für die Partei der CSU, aber auch für Bayern.“

Seehofer und Söder gelten seit Jahren als erbitterte Rivalen innerhalb der CSU. Parteichef Seehofer hatte Anfang vergangener Woche seinen Rücktritt als Ministerpräsident des Freistaates erklärt - er wechselt als Bundesinnenminister nach Berlin. Der bisherige Landesfinanzminister Söder soll dafür am Freitag im bayerischen Landtag zum neuen Ministerpräsidenten gewählt werden.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

SPD-Ministerin Barley warnt und fordert neues Brexit-Referendum: „Folgen könnten dramatisch sein“
Vor den Brexit-Verhandlungen beim EU-Gipfel schwankt die Stimmung zwischen Optimismus und Pessimismus. Theresa May ringt um mehr Zeit. Katarina Barley hat derweil eine …
SPD-Ministerin Barley warnt und fordert neues Brexit-Referendum: „Folgen könnten dramatisch sein“
Angriffe und Chaos bei Parlamentswahl in Afghanistan
Afghanistan wählt ein neues Parlament. Bereits vor Öffnung der Wahllokale stehen die Menschen Schlange. Aufgrund organisatorischer Mängel gehen aber viele wieder …
Angriffe und Chaos bei Parlamentswahl in Afghanistan
Grüne: Alle Waffenexporte nach Saudi-Arabien stoppen
Berlin (dpa) - Wegen der Tötung des regimekritischen Journalisten Jamal Khashoggi im Istanbuler Konsulat Saudi-Arabiens fordern die Grünen von der Bundesregierung eine …
Grüne: Alle Waffenexporte nach Saudi-Arabien stoppen
Nach Wahl-Debakel der Bayern-SPD: Ex-Landeschefin schießt gegen Kohnen
Nach der Landtagswahl in Bayern verhandeln die CSU und Freien Wählern über eine Koalition - und die Christsozialen streiten über ihre Wahlpleite. Wie geht es außerdem …
Nach Wahl-Debakel der Bayern-SPD: Ex-Landeschefin schießt gegen Kohnen

Kommentare