EU-Abstimmung über Urheberrechtsreform: Entscheidung gefallen

EU-Abstimmung über Urheberrechtsreform: Entscheidung gefallen
+
Im Juli 2017 kollabierten mehrere Soldaten, einer starb. 

Ausgangsverdacht bestätigt

Soldaten-Kollaps in Munster: Todesursache steht fest

Ein Soldat kam bei einem Übungsmarsch im Juli ums Leben. Die Gerichtsmedizin kam nun zu einem Ergebnis. Die Ermittlungen sind jedoch noch nicht abgeschlossen.

Lüneburg/Munster - Für den Tod eines Bundeswehr-Soldaten bei einem Marsch in Munster im Juli soll ein Hitzschlag verantwortlich sein. Auch drei weitere Soldaten seien wohl deswegen zusammengebrochen und im Krankenhaus behandelt worden, teilte die Staatsanwaltschaft Lüneburg mit. Das rechtsmedizinische Gutachten habe den Ausgangsverdacht bekräftigt, sagte ein Sprecher am Dienstag. Die Ermittlungen seien noch nicht abgeschlossen. Zuerst hatten NDR 1 Niedersachsen und das RND darüber berichtet.

Strafrechtliche Vorwürfe werden geprüft

Hinweise auf mögliche Vorerkrankungen oder eingenommene Fremdsubstanzen wie etwa Drogen ergaben sich bei den gerichtsmedizinischen Untersuchungen nicht, wie der Sprecher sagte. „Wir prüfen, ob gegebenenfalls einzelnen Personen ein strafrechtlicher Vorwurf wegen der eingetretenen Folgen zu machen ist“, erklärte er weiter. „Diese Prüfung kann möglicherweise auch Vorgesetzte der Soldaten betreffen.“ Er wolle den Ermittlungen aber nicht vorgreifen.

Bei einer Übung waren am 19. Juli mehrere Offiziersanwärter kollabiert, einer starb später an den Folgen. Sie hatten zuvor bei Temperaturen von knapp 28 Grad noch eine Extra-Strecke laufen müssen. Erste Untersuchungen hatten bereits ergeben, dass sie einen Hitzschlag erlitten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Europaparlament stimmt für Urheberrechtsreform
Seit Monaten wird heftig über die Neufassung des EU-Urheberrechts gestritten. In Deutschland gingen Zehntausende gegen zentrale Punkte auf die Straße. Nun hat das …
Europaparlament stimmt für Urheberrechtsreform
Anne Will machte Sonntagabend Pause - das war der Grund 
Am Sonntag lief nicht wie gewohnt Anne Will nach dem Tatort. Die Talk-Show entfiel, obwohl es reichlich Themen zum Diskutieren gäbe. Was war da los?
Anne Will machte Sonntagabend Pause - das war der Grund 
EU-Abstimmung über Urheberrechtsreform: Entscheidung gefallen
Urheberrechtsreform: Artikel 13 und Artikel 11 sind umstritten. Die EU stimmte heute über einen Kompromiss ab, den Unterhändler mit den EU-Staaten verhandelt hatten.
EU-Abstimmung über Urheberrechtsreform: Entscheidung gefallen
Unterhaus erzwingt Votum über Brexit-Alternativen
Premierministerin Theresa May sieht noch immer keine Mehrheit für ihren Brexit-Deal. Jetzt wollen die Abgeordneten im Unterhaus in London auf eigene Faust eine …
Unterhaus erzwingt Votum über Brexit-Alternativen

Kommentare