+
Die FDP kämpft für Steuersenkungen und den Soli-Abbau. Foto: Ralf Hirschberger

CDU-Wirtschaftsrat fordert

Solidaritätszuschlag auch für Besserverdiener abschaffen

Bei den Jamaika-Verhandlungen darf es nach Meinung des CDU-Wirtschaftsrats nicht nur um eine Abschaffung für die unteren und mittleren Einkommen gehen.

Berlin (dpa) - Der CDU-Wirtschaftsrat hat die Union aufgefordert, den Solidaritätszuschlag auch für Besserverdienende abzuschaffen. "Die Glaubwürdigkeit ihrer Finanzpolitik beweist sich entscheidend an der Zukunft des Solidaritätszuschlages."

Das sagte Verbands-Generalsekretär Wolfgang Steiger der "Rheinischen Post". Fast 30 Jahre nach der Deutschen Einheit und bei einem voraussichtlichen Steuerplus von über 100 Milliarden Euro bis zum Jahr 2021 müsse es möglich sein, den Solidaritätszuschlag auch für die höheren Einkommensgruppen abzuschaffen. "Zumal ein großer Teil von ihnen als Personengesellschaft das Rückgrat des deutschen Mittelstands ist", sagte Steiger. Die FDP solle nicht allein für Steuersenkungen und den Soli-Abbau kämpfen müssen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

CDU-Politiker Schuster: Wollen Gefährder "in Haft sehen"
Berlin (dpa) - Deutschland ist nach Ansicht des CDU-Innenpolitikers Armin Schuster ausreichend auf die Rückkehr mutmaßlicher Anhänger der Terrormiliz Islamischer Staat …
CDU-Politiker Schuster: Wollen Gefährder "in Haft sehen"
Miri-Debatte im Bundestag: Als Linken-Politiker ihn verteidigt, muss sogar Seehofer lachen
Nach der Wiedereinreise des Bremer Clan-Chefs Ibrahim Miri wurde eine aktuelle Stunde im Bundestag einberufen. Die Debatte sorgte für Belustigung - auch beim …
Miri-Debatte im Bundestag: Als Linken-Politiker ihn verteidigt, muss sogar Seehofer lachen
Geheimdienstaktion: Israel tötet einen Anführer des Islamischen Dschihad in Gaza 
In einer Aktion von Militär und Geheimdienst hat Israel ein führendes Mitglied einer militanten Palästinenserorganisation in Gaza getötet. Als Reaktion fliegen wieder …
Geheimdienstaktion: Israel tötet einen Anführer des Islamischen Dschihad in Gaza 
Kennzeichnungspflicht für Waren aus israelischen Siedlungen?
Verbraucher müssen nach EU-Recht informiert werden, woher Lebensmittel im Laden stammen. Aber welche Herkunftsbezeichnung gilt für Waren aus den vor Jahrzehnten von …
Kennzeichnungspflicht für Waren aus israelischen Siedlungen?

Kommentare