Montagsspiele der Bundesliga sollen abgeschafft werden - und dafür an anderem Tag stattfinden

Montagsspiele der Bundesliga sollen abgeschafft werden - und dafür an anderem Tag stattfinden
+
Die FDP kämpft für Steuersenkungen und den Soli-Abbau. Foto: Ralf Hirschberger

CDU-Wirtschaftsrat fordert

Solidaritätszuschlag auch für Besserverdiener abschaffen

Bei den Jamaika-Verhandlungen darf es nach Meinung des CDU-Wirtschaftsrats nicht nur um eine Abschaffung für die unteren und mittleren Einkommen gehen.

Berlin (dpa) - Der CDU-Wirtschaftsrat hat die Union aufgefordert, den Solidaritätszuschlag auch für Besserverdienende abzuschaffen. "Die Glaubwürdigkeit ihrer Finanzpolitik beweist sich entscheidend an der Zukunft des Solidaritätszuschlages."

Das sagte Verbands-Generalsekretär Wolfgang Steiger der "Rheinischen Post". Fast 30 Jahre nach der Deutschen Einheit und bei einem voraussichtlichen Steuerplus von über 100 Milliarden Euro bis zum Jahr 2021 müsse es möglich sein, den Solidaritätszuschlag auch für die höheren Einkommensgruppen abzuschaffen. "Zumal ein großer Teil von ihnen als Personengesellschaft das Rückgrat des deutschen Mittelstands ist", sagte Steiger. Die FDP solle nicht allein für Steuersenkungen und den Soli-Abbau kämpfen müssen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Deutschland stimmt Brexit-Vertrag zu: Angela Merkel bedauert im Bundestag den EU-Austritt
Deutschland stimmt dem Brexit-Vertrag zu. Angela Merkel äußert im Bundestag Bedauern darüber, dass Großbritannien die EU verlässt. Der News-Ticker zum EU-Austritt.
Deutschland stimmt Brexit-Vertrag zu: Angela Merkel bedauert im Bundestag den EU-Austritt
Generaldebatte im Bundestag: Lindner fordert Merkel und Seehofer indirekt zum Rücktritt auf
Bei der Generaldebatte im Bundestag hat FDP-Chef Christian Lindner Kanzlerin Merkel und Innenminister Seehofer indirekt zum Rücktritt aufgefordert. Der News-Blog.
Generaldebatte im Bundestag: Lindner fordert Merkel und Seehofer indirekt zum Rücktritt auf
Polen hebt Zwangsruhestand von Richtern auf
Richter über Richter: Der Europäische Gerichtshof hatte bereits Ende Oktober entschieden, die umstrittene Zwangspensionierungen von obersten Richtern in Polen sofort zu …
Polen hebt Zwangsruhestand von Richtern auf
Anti-Terror-Übung am Flughafen Köln/Bonn
Mit realitätsnahen Szenarien bereitet die Polizei sich auf einen möglichen Terror-Angriff vor. Bei einer Übung historischen Ausmaßes trainieren 1000 Beamte am Flughafen …
Anti-Terror-Übung am Flughafen Köln/Bonn

Kommentare