+
Die nächste reguläre Wahl zum deutschen Bundestag findet im Herbst 2017 statt.

Stimmen Sie ab

Umfrage: Wen würden Sie wählen?

München - Die Wahlen zum 19. Bundestag finden zwar erst im Herbst 2017 statt, doch hier können Sie jetzt schon Ihre Stimme abgeben. Welche Partei wählen Sie?

Stand heute findet die nächste Bundestagswahl im Herbst 2017 statt. In momentanen Umfragen sackt die derzeitige Regierungskoalition und vor allem auch die Zustimmung für Kanzlerin Angela Merkel immer mehr ab. Zwar hätten Union und SPD auch jetzt noch eine absolute Mehrheit, allerdings würden sie nicht 75 Prozent der Abgeordneten im Parlament stellen, sondern wohl nur knapp mehr als die Hälfte.

Grund genug, ein Meinungsbild unserer User abzufragen. Es gilt die klassische Frage: Welcher Partei würden Sie ihre Zweitstimme geben, wenn am kommenden Sonntag die nächste Bundestagswahl wäre. Stimmen Sie ab und bleiben Sie fair: Mehrfach abgegebene Stimmen verfälschen das Ergebnis.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zitierte Trump den Batman-Bösewicht Bane?
Washington - Alles nur geklaut - das sangen schon die „Prinzen“. Ausgerechnet bei seiner ersten Rede als US-Präsident soll Donald Trump von Batman-Bösewicht Bane …
Zitierte Trump den Batman-Bösewicht Bane?
Terroranschlag in Wien verhindert: 18-Jähriger in Haft
Österreichs Hauptstadt ist in das Visier eines Attentäters geraten: Ein 18-Jähriger plante laut dem Innenminister einen Anschlag in Wien. Die Bedrohung sei so groß wie …
Terroranschlag in Wien verhindert: 18-Jähriger in Haft
Gambias abgewählter Präsident will Amt offenbar aufgeben
Banjul (dpa) - Angesichts der Drohung einer Entmachtung durch ausländische Truppen will der abgewählte gambische Präsident Yahya Jammeh Sicherheitskreisen zufolge seinen …
Gambias abgewählter Präsident will Amt offenbar aufgeben
Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte
Washington - In seiner Antrittsrede am Freitag hat der neue US-Präsident Donald Trump das amerikanische Volk in den Mittelpunkt gestellt. Hier Trumps Worte in Auszügen,
Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Kommentare