Schüsse in Baden-Württemberg: Mehrere Todesopfer? Hintergründe unklar  

Schüsse in Baden-Württemberg: Mehrere Todesopfer? Hintergründe unklar  
+
Eine Frau rauft sich in Schwerin vor einer Schultafel mit der Aufschrift "Lesen" die Haare.

Parteisymbole auf Wahlscheinen

SPD: Auch Analphabeten sollen wählen können

Berlin - Die SPD will auch Analphabeten den Gang zur Wahlurne ermöglichen. Dafür sollen auf Wahlscheinen künftig die Parteisymbole und Fotos der Kandidaten abgedruckt werden.

Nach dem Willen der SPD sollen sich künftig auch Analphabeten an Bundestagswahlen beteiligen können. In einem Gesetzentwurf wird deshalb vorgeschlagen, die Verwendung von Parteisymbolen und Fotos der Kandidaten auf den Wahlscheinen zu ermöglichen. Dafür müsste das Wahlgesetz geändert werden.

Der automatische Ausschluss von betreuten Menschen mit solchen und anderen Behinderungen vom Wahlrecht könne nicht länger hingenommen werden, sagte SPD-Fraktionsvize Christine Lambrecht der Nachrichtenagentur dpa in Berlin. Dies stehe in krassem Widerspruch zur UN-Behindertenrechtskonvention, die seit 2009 in Deutschland geltendes Recht sei. Sie schreibe vor, dass Behinderte ihre politischen Rechte gleichberechtigt wahrnehmen könnten.

Laut einer Studie im Auftrag des Bundesbildungsministeriums aus dem Jahr 2010 gibt es in Deutschland 7,5 Millionen funktionale Analphabeten unter der erwerbsfähigen Bevölkerung zwischen 18 und 64 Jahren. Dies sind 14 Prozent der Bevölkerung.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sigmar Gabriel wird Banker: Jusos prügeln auf Ex-SPD-Chef ein
Sie fühlen sich verraten und sind enttäuscht: Viele Sozialdemokraten sind sauer auf den Ex-SPD-Chef Sigmar Gabriel. Der Grund: Sein neuer Job. 
Sigmar Gabriel wird Banker: Jusos prügeln auf Ex-SPD-Chef ein
Alles wird gut: Donald Trump darf sich auf ein erfolgreiches Jahr freuen
Für Donald Trump steht 2020 viel auf dem Spiel. Sorgen muss er sich nicht machen – sagen zumindest chinesische Experten. Wer’s glaubt...
Alles wird gut: Donald Trump darf sich auf ein erfolgreiches Jahr freuen
Trump hat einen Friedensplan für Nahost: „Ich liebe es Deals zu machen“ - doch wer profitiert?
Der US-Friedensplan für den Nahen Osten hat lange auf sich warten lassen. Doch jetzt soll alles ganz schnell gehen. US-Präsident Donald Trump sagt: „Alle wollen Frieden“.
Trump hat einen Friedensplan für Nahost: „Ich liebe es Deals zu machen“ - doch wer profitiert?
SPD erleichtert über Erfolg im Sarrazin-Ausschlussverfahren
Die SPD-Spitze versucht, Thilo Sarrazin loszuwerden. Die Chancen stehen nicht schlecht. Die Entscheidung der Landesschiedskommission hat die SPD bestärkt. Doch das …
SPD erleichtert über Erfolg im Sarrazin-Ausschlussverfahren

Kommentare