+
Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel besucht eine Flüchtlingsunterkunft in Magdeburg. Foto: Tim Brakemeier/Archiv

SPD-Chef Gabriel besucht Flüchtlingsunterkunft in Magdeburg

Magdeburg - Vizekanzler Sigmar Gabriel (SPD) besucht heute eine Flüchtlingsunterkunft in Magdeburg. In dem Haus leben seit kurzem etwa 90 Flüchtlinge aus Ländern wie Syrien, Afghanistan und dem Iran.

Ursprünglich sollte es abgerissen werden, wurde dann aber als Unterkunft hergerichtet. In Sachsen-Anhalt wird das Thema Flüchtlinge seit dem Rücktritt des Bürgermeisters von Tröglitz und einem Brandanschlag auf eine geplante Unterkunft in dem Ort verstärkt diskutiert.

Angesichts der Zunahme von Flüchtlingen in ganz Deutschland und wachsender Lasten für die Kommunen hatte Gabriel jüngst vorgeschlagen, der Bund solle für die Kosten künftig komplett aufkommen.

SPD-Termin

Mitteilung Stadt Magdeburg zur Flüchtlingsunterkunft

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bekannter Bürgerrechtsanwalt in China vor Gericht
Kanzlerin Merkel und Außenminister Gabriel hatten sich bei Besuchen in Peking von Jiang Tianyong über die Menschenrechtslage in China aufklären lassen. Jetzt droht dem …
Bekannter Bürgerrechtsanwalt in China vor Gericht
Trump will Kampf in Afghanistan verschärfen
Seit fast 16 Jahren kämpfen US-Soldaten in Afghanistan. Die Erfolge sind umstritten. Donald Trump war einst ein scharfer Kritiker des Einsatzes. "Wir werden Terroristen …
Trump will Kampf in Afghanistan verschärfen
Facebook löscht vor Bundestagswahl zehntausende Konten
Die Präsidentschaftswahlen in den USA wurden durch Falschmeldungen beeinflusst, die auch auf Facebook kursierten. Zur Bundestagswahl hat Facebook Vorkehrungen getroffen, …
Facebook löscht vor Bundestagswahl zehntausende Konten
News-Ticker: Gericht hört vier Terror-Verdächtige an
Polizei bestätigt: Beiden Hauptverdächtigen der blutigen Attentate in Katalonien sind tot. Alle Neuigkeiten finden Sie in unserem News-Ticker.
News-Ticker: Gericht hört vier Terror-Verdächtige an

Kommentare