+
Der FDP-Ehrenvorsitzende Hans-Dietrich Genscher (Archivbild)

SPD, FDP und Grüne?

Genscher gegen Debatte über "Ampel"-Koalition

Halle - Gegen Spekulationen über eine "Ampel-Koalition" aus SPD, FDP und Grünen hat sich der frühere FDP-Chef Hans-Dietrich Genscher ausgesprochen.

"Das ist doch alles Spökenkiekerei", sagte Genscher der in Halle erscheinenden "Mitteldeutschen Zeitung" (Samstagsausgabe). Die Liberalen strebten ein "gutes Wahlergebnis" an. Genscher: "Dann wird das nicht gebraucht". Genscher warnte davor, das Ergebnis der Landtagswahl Ende Januar in Niedersachsen über zu bewerten. "Man sollte nicht einzelne Ereignisse zum Maßstab der Bundespolitik machen", sagte der FDP-Politiker. Aber das Abschneiden seiner Partei in Hannover, wo der Vorsitzende Philipp Rösler "eine große Rolle" spiele, werde "besser sein als mancher annimmt". Zur Kritik an Rösler sagte Genscher: "Das Vertrauen in ihn wächst und die Zustimmung auch. Aber es wird auch anderen in der FDP gelten."

Sie waren die Chefs der FDP

Sie waren die Chefs der FDP

zr

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trumps Ex-Berater soll europäische Politiker bezahlt haben
Trumps früherer Wahlkampfchef Manafort gerät immer stärker unter Druck. Sonderermittler Mueller weitete seine Anklagen gegen ihn aus - und im anstehenden Verfahren …
Trumps Ex-Berater soll europäische Politiker bezahlt haben
Union diskutiert über ihr Profil
CSU-Politiker vor allem hätten es gern deutlich konservativer. CDU-Vertreter suchen den Erfolg in der Mitte. Aber bitte jünger und neuer solle die Partei werden. …
Union diskutiert über ihr Profil
UN-Sicherheitsrat stimmt für Waffenruhe in Syrien
Tagelang ringen die UN-Botschafter in New York um eine Feuerpause für Syrien. Nach quälenden drei Tagen einigt sich der UN-Sicherheitsrat auf eine Resolution. Doch die …
UN-Sicherheitsrat stimmt für Waffenruhe in Syrien
UN-Sicherheitsrat verabschiedet Resolution zu Waffenruhe in Syrien
Der UN-Sicherheitsrat hat per Resolution eine mindestens 30 Tage andauernde Feuerpause für das Bürgerkriegsland Syrien gefordert.
UN-Sicherheitsrat verabschiedet Resolution zu Waffenruhe in Syrien

Kommentare