+
Linus Förster ist wohl von einer Prostituierten angezeigt worden.

Offenbar zeigte ihn eine Prostituierte an

Wollte der SPD-Mann sich beim Sex filmen?

Augsburg - Jetzt wird es schmutzig: Obwohl das Verfahren noch läuft, kommen einige Details ans Tageslicht. Der SPD-Abgeordnete Linus Förster soll sich beim Sex gefilmt haben.

Nach den Ermittlungen gegen den SPD-Landtagsabgeordneten Linus Förster (51) wegen illegaler Bildaufnahmen ist eine geplante Schullesung mit dem Politiker abgesagt worden. Förster kündigte auf seiner Internetseite an, dass er im Rahmen des bundesweiten Vorlesetages an diesem Freitag in einer 8. Klasse der Albert-Einstein-Mittelschule in Augsburg-Haunstetten lesen werde. Die Veranstaltung werde aber nun nicht stattfinden, sagte Schulleiterin Petra Deggendorfer.

Wie am Mittwoch bekannt geworden war, ist der schwäbische SPD-Chef und LandtagsabgeordneteLinus Förster ins Visier der Staatsanwaltschaft geraten. Es geht um den Vorwurf der Körperverletzung – und um Bildaufnahmen einer Frau. 

Wohn- und Büroräume gesucht

Am Dienstag waren Wohn- und Büroräume in München und Augsburg durchsucht worden, unter anderem Försters Abgeordnetenräume in der Augsburger SPD-Zentrale. Details zu den Vorwürfen nannten weder die Staatsanwaltschaft noch Försters Rechtsanwalt Walter Rubach. Laut der Augsburger Allgemeinen soll Förster sich heimlich beim Sex mit einer Prostituierten gefilmt haben.

Förster ließ derweil über seinen Verteidiger mitteilen, dass er wegen der Ermittlungen vorläufig seine politischen Spitzenämter ruhen lasse. Unter anderem geht es um den Posten als Bezirksvorsitzender in Schwaben und als stellvertretender Vorsitzender des Europa-Ausschusses. Förster bleibt aber im Landtag.

tz

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Anschlag auf Kundgebung in Äthiopien
Der neue Regierungschef von Äthiopien hat das bislang mit harter Hand regierte Land in nur wenigen Monaten aufgerüttelt. Seine Reformen finden viel Zuspruch. Doch bei …
Anschlag auf Kundgebung in Äthiopien
Eritreer (20) verletzt Notärztin schwer: Herrmann fordert „harte Strafe“
Ein junger Geflüchteter aus Eritrea griff vier Menschen in Ottobrunn an. Einer Notärztin wurden mehrere Zähne ausgeschlagen. Bayerns Innenminister Joachim Herrmann …
Eritreer (20) verletzt Notärztin schwer: Herrmann fordert „harte Strafe“
Angela Merkel streckt die Zunge raus - das steckt dahinter
Angela Merkel streckt die Zunge raus. Verliert die Kanzlerin in Anbetracht der vielen Querelen allmählich etwa doch die Contenance? Oder wie ist diese Geste zu deuten? 
Angela Merkel streckt die Zunge raus - das steckt dahinter
Baukindergeld wird bei Quadratmetern gedeckelt
Es ist ein CSU-Lieblingsprojekt und wird nun deutlich gestutzt. Weil das Baukindergeld von weitaus mehr Familien als erwartet beantragt werden könnte, verschärft …
Baukindergeld wird bei Quadratmetern gedeckelt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.