1. Startseite
  2. Politik
  3. SPD

Alter Vorstand muss weiter regieren

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Alter Vorstand neu gewählt: Karl Brunnhuber, Elisabeth Fuchsenberger, Isabella Perkuhn und Iris von Frenckell-Machnik (v.l.).  Foto: svj
Alter Vorstand neu gewählt: Karl Brunnhuber, Elisabeth Fuchsenberger, Isabella Perkuhn und Iris von Frenckell-Machnik (v.l.). Foto: svj

Berg - Es bleibt bei der SPD Berg alles beim Alten. Mangels anderer Bewerber ist der Ortsvereinsvorstand im Amt bestätigt worden.

33 Mitglieder zählt die Berger SPD, 13 waren zur Mitgleiderversammlung in den Aufkirchner Post-Gasthof gekommen. Und die wählten Sissi Fuchsenberger für weitere zwei Jahre zur ersten Vorsitzende, ihr Stellvertreter ist weiterhin Karl Brunnhuber und die Schatzmeisterin Isabella Perkuhn. Iris von Frenckell-Machnik wurde wieder zur Schriftführerin und Andrea Galloth in Abwesenheit zur Beisitzerin gewählt.

Die drängendste Frage für Fuchsenberger ist auch weiterhin die nach möglichem Nachwuchs für die Partei. Es gebe zwar im Ortsverein zwei Mitglieder unter 30 Jahre, man bekomme sie jedoch nie zu Gesicht. „Immerhin sind sie noch nicht ausgetreten“, sagte Fuchsenberger und verwies darauf, dass andere Parteien diesbezüglich ähnliche Probleme hätten. In ihrer nächsten Amtszeit will sie nun versuchen, die Mitgliederzahlen „wenigstens konstant zu halten“.

Auch interessant

Kommentare