+
Wolfgang Drexler.

SPD-Politiker Wolfgang Drexler schaltet Polizei ein

Morddrohung nach verweigertem Handschlag mit AfD-Politikerin

Esslingen - Der SPD-Landtagsabgeordnete Wolfgang Drexler aus Baden-Württemberg hat eine anonyme Morddrohung erhalten, nachdem er einer AfD-Politikerin den Handschlag verweigerte.

Die Drohung sei am Mittwoch in seinem Büro in Esslingen eingegangen und hänge möglicherweise mit dem Bericht darüber zusammen, dass er einer AfD-Abgeordneten nicht die Hand gegeben habe, sagte der SPD-Politiker Wolfgang Drexler im Südwestrundfunk. Der Sender hatte zuvor über den Vorfall berichtet.

In dem Drohbrief heißt es laut Drexler: "Wer gegen die AfD ist, muss ermordet werden." Die Drohung richte sich auch gegen eine Familienangehörige. Er habe den Drohbrief an die Polizei übergeben. Der SWR hatte das Video, in dem zu sehen ist, wie Drexler der neuen AfD-Abgeordneten Christina Baum den Handschlag verweigert, im sozialen Netzwerk Facebook publik gemacht.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kommentar: Auswandern zu Trump?
Die Inflation kehrt zurück, gleichzeitig hat EZB-Chef Draghi in der Pressekonferenz am Donnerstag betont, noch lange an seinen Nullzinsen festhalten zu wollen. Für …
Kommentar: Auswandern zu Trump?
Reaktionen auf Trumps erste Rede als US-Präsident
Washington - Donald Trump hat in seiner ersten Rede als US-Präsident die Parole „Amerika zuerst“ ausgegeben - und damit auch für Besorgnis gesorgt. In Deutschland kommt …
Reaktionen auf Trumps erste Rede als US-Präsident
Anti-Trump-Proteste in Washington: Fast 100 Festnahmen
Washington - Am Tag der Amtseinführung von Donald Trump randalierten vermummte Demonstranten im Stadtzentrum von Washington. Proteste gab es auch in New York. 
Anti-Trump-Proteste in Washington: Fast 100 Festnahmen
Terroranschlag in Wien verhindert - Verdächtiger festgenommen
Wien - Österreichs Hauptstadt soll in das Visier eines Attentäters geraten sein: Die Polizei nahm am Freitag einen Mann fest. Er habe einen Anschlag geplant. Die …
Terroranschlag in Wien verhindert - Verdächtiger festgenommen

Kommentare