+
Brisante Abstimmung: Die Thüringer SPD-Mitglieder entscheiden über die Bildung der ersten rot-rot-grünen Landesregierung. Foto: Martin Schutt

Thüringer SPD-Mitglieder stimmen für Rot-Rot-Grün

Erfurt (dpa) - Thüringens SPD macht den Weg frei für die erste rot-rot-grüne Landesregierung mit einem Ministerpräsidenten der Linken.

In einer Mitgliederbefragung habe eine Mehrheit für die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen mit der Linken und den Grünen gestimmt, teilte der SPD-Vorstand in Erfurt mit.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Trump lobt auf Twitter die falsche Ivanka
Washington - Donald Trump twittert sehr viel, und da kann man sich schon mal irren. Jetzt verwechselte er seine eigene Tochter mit einer wildfremden Frau - und die …
Trump lobt auf Twitter die falsche Ivanka
Tajani zum neuen EU-Parlamentspräsidenten gewählt
Straßburg - Der italienische Konservative Antonio Tajani wird neuer Präsident des Europaparlaments und damit Nachfolger des Deutschen Martin Schulz.
Tajani zum neuen EU-Parlamentspräsidenten gewählt
Experte erklärt: So teuer kommt uns der Brexit
London - Theresa May kündigte am Dienstag den klaren Bruch mit der EU an. In unserer Zeitung erklärt der Präsident des Münchner ifo-Instituts, Clemens Fuest, wie teuer …
Experte erklärt: So teuer kommt uns der Brexit
Wegen Ukraine-Konflikts: Kiew verklagt Moskau
Kiew - Die Ukraine hat Russland vor dem Internationalen Gerichtshof wegen der aktiven Unterstützung von prorussischen Separatisten auf Entschädigung verklagt.
Wegen Ukraine-Konflikts: Kiew verklagt Moskau

Kommentare