Erdbeben in Tirol erschüttert auch Bayern - Auswirkungen deutlich spürbar

Erdbeben in Tirol erschüttert auch Bayern - Auswirkungen deutlich spürbar
+
SPD-Generalsekretär Hubertus Heil.

Rücksicht auf Niedersachsen-Wahl?

SPD wirft Merkel Verschleppung von Jamaika-Gesprächen vor

Die SPD wirft Kanzlerin und CDU-Chefin Angela Merkel vor, aus Rücksicht auf die CSU und die Niedersachsen-Wahl die Jamaika-Gespräche mit Grünen und FDP hinauszuzögern.

Berlin - „Dass sich die zukünftigen Schwampel-Koalitionäre zieren, sich zu Sondierungsgesprächen zu treffen, ist Theaterdonner vor der Niedersachsen-Wahl“, sagte SPD-Generalsekretär Hubertus Heil am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur. In Niedersachsen wird am 15. Oktober gewählt.

Merkel sei trotz der erheblichen CDU-Verluste Vorsitzende der stärksten Partei: „Es ist deshalb ihre Pflicht, jetzt zu Sondierungsgesprächen einzuladen, um eine Regierung zu bilden.“ Deutschland stehe innen- und außenpolitisch vor großen Herausforderungen. Die SPD werde in die Opposition gehen, bekräftigte Heil: „Unsere Verantwortung ist es, als stärkste Oppositionskraft unseren Beitrag zum Gelingen der parlamentarischen Demokratie zu leisten.“

Was die Umfragen zur Wahl in Niedersachsen sagen, können Sie unter diesem Link nachlesen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vorgang löste bundesweit Empörung aus: NPD-Politiker wieder abgewählt - 22-Jährige ersetzt ihn
Der NPD-Politiker Stefan Jagsch ist als Ortsbeirat in Altenstadt im hessischen Wetteraukreis am Dienstagabend abgewählt worden.
Vorgang löste bundesweit Empörung aus: NPD-Politiker wieder abgewählt - 22-Jährige ersetzt ihn
Türkische Militär-Offensive in Nordsyrien: Erdogan sendet erhebliche Drohung trotz erneuter Waffenruhe 
Die Waffenruhe in Nordsyrien wird verlängert. Darauf sich hat sich der türkische Präsident Erdogan bei einem Treffen mit seinem russischen Pendant Wladimir Putin …
Türkische Militär-Offensive in Nordsyrien: Erdogan sendet erhebliche Drohung trotz erneuter Waffenruhe 
„Die Linke“ will die SUV-Produktion verbieten: Eine unseriöse Haudrauf-Forderung
Die hessische Linke hat auf ihrem Landesparteitag die SUV-Produktion als ein Grundübel für den Klimawandel ausgemacht und stellt radikale Forderungen. 
„Die Linke“ will die SUV-Produktion verbieten: Eine unseriöse Haudrauf-Forderung
Brexit-Chaos geht weiter: Johnson mit erschreckender Aussage zu seinem Vorgehen
Nach der Schlappe am Montag hat Boris Johnson sein Gesetz im Eiltempo durch das Parlament gepeitscht, ein weiterer Rückschlag folgte sogleich. Der News-Ticker zum Brexit.
Brexit-Chaos geht weiter: Johnson mit erschreckender Aussage zu seinem Vorgehen

Kommentare