+
Bei einem Sprengstoffanschlag in Ägypten starben Medienberichten nach acht Soldaten.

Acht Soldaten sterben

Sprengstoffanschlag in Ägypten

Kairo - Bei einem Sprengstoffanschlag auf der ägyptischen Sinai-Halbinsel sind am Dienstag nach einem Medienbericht acht Soldaten getötet worden.

Bei einem Sprengstoffanschlag auf der ägyptischen Sinai-Halbinsel sind am Dienstag nach einem Medienbericht acht Soldaten getötet worden. Zwei weitere Soldaten seien verwundet worden, berichtete das Onlineportal der ägyptischen Zeitung „Al-Masry al-Youm“ am Freitag unter Berufung auf Mediziner vor Ort.

Ägypten erlebt seit dem Sturz des islamistischen Präsidenten Mohamed Mursi im vergangenen Jahr vermehrt Anschläge von Extremisten. Vor allem Polizei- und Armeeeinrichtungen werden attackiert.

Erst vergangene Woche veröffentlichte die auf dem Sinai operierende Terrorgruppe Ansar Beit al-Makdis („Unterstützer Jerusalems“) ein Video, das die Enthauptung dreier angeblich für Israel spionierender Ägypter zeigt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sachsens Regierungschef Tillich wirft nach Wahlschlappe hin
Bei der Bundestagswahl jubelte die AfD in Sachsen - und löste die CDU als stärkste Kraft im Freistaat ab. Nun zieht Regierungschef Tillich persönliche Konsequenzen. …
Sachsens Regierungschef Tillich wirft nach Wahlschlappe hin
Ankara verlangt von Ukraine Auslieferung eines Deutschtürken
Gerade hat Spanien die Auslieferung des aus der Türkei stammenden Kölner Schriftstellers Akhanli in die Türkei abgelehnt, da wird ein ähnlicher Fall in der Ukraine …
Ankara verlangt von Ukraine Auslieferung eines Deutschtürken
Von der Leyen verteidigt Waffenhilfe für Kurden im Nordirak
Nach dem Vormarsch irakischer Truppen auf Gebiete unter Kontrolle der Kurden ist die Lage angespannt. Es gibt Sorgen, kurdische Peschmerga könnten Waffen aus Deutschland …
Von der Leyen verteidigt Waffenhilfe für Kurden im Nordirak
Wagenknecht weist Linke-Chefs in die Schranken
Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch erscheinen nach zwei hitzigen Klausurtagen als Sieger des Machtkampfs bei der Linken. Doch ob das interne Gewitter nun wirklich …
Wagenknecht weist Linke-Chefs in die Schranken

Kommentare