+
Bei einem Sprengstoffanschlag in Ägypten starben Medienberichten nach acht Soldaten.

Acht Soldaten sterben

Sprengstoffanschlag in Ägypten

Kairo - Bei einem Sprengstoffanschlag auf der ägyptischen Sinai-Halbinsel sind am Dienstag nach einem Medienbericht acht Soldaten getötet worden.

Bei einem Sprengstoffanschlag auf der ägyptischen Sinai-Halbinsel sind am Dienstag nach einem Medienbericht acht Soldaten getötet worden. Zwei weitere Soldaten seien verwundet worden, berichtete das Onlineportal der ägyptischen Zeitung „Al-Masry al-Youm“ am Freitag unter Berufung auf Mediziner vor Ort.

Ägypten erlebt seit dem Sturz des islamistischen Präsidenten Mohamed Mursi im vergangenen Jahr vermehrt Anschläge von Extremisten. Vor allem Polizei- und Armeeeinrichtungen werden attackiert.

Erst vergangene Woche veröffentlichte die auf dem Sinai operierende Terrorgruppe Ansar Beit al-Makdis („Unterstützer Jerusalems“) ein Video, das die Enthauptung dreier angeblich für Israel spionierender Ägypter zeigt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Amtseinführung: Trump-Beraterin spricht von „alternativen Fakten“
Washington - Ist das ein erster Vorgeschmack auf die nächsten vier Jahre? Trump-Beraterin Conway spricht bei der Zuschauerzahl bei der Amtseinführung von „alternativen …
Amtseinführung: Trump-Beraterin spricht von „alternativen Fakten“
Neue Syrien-Gespräche beginnen in Kasachstan
Frieden in Syrien? Immer noch weit entfernt. Die Hoffnungen liegen nun auf den Gesprächen in Astana. Das Regime äußert sich durchaus optimistisch.
Neue Syrien-Gespräche beginnen in Kasachstan
AfD-Vorstand berät über Ausschlussverfahren gegen Höcke
Erfurt (dpa) - Die AfD-Spitze diskutiert über einen Rauswurf des umstrittenen Thüringer Landeschefs Björn Höcke. Wie die "Thüringer Allgemeine" unter Berufung auf …
AfD-Vorstand berät über Ausschlussverfahren gegen Höcke
Hollande-Kritiker Hamon gegen Ex-Premier Valls
Paris - Bei der Abstimmung über die Präsidentschaftskandidatur von Frankreichs Sozialisten liegt der frühere Bildungsminister Benoît Hamon überraschend vorne.
Hollande-Kritiker Hamon gegen Ex-Premier Valls

Kommentare