+
Barbara Stamm und Horst Seehofer.

Zum Abschluss der Legislaturperiode

Über 2000 Gäste beim Sommerempfang des Landtags

Oberschleißheim - Zum Abschluss der Legislaturperiode hat Landtagspräsidentin Barbara Stamm am Dienstagabend mehr als 2000 Gäste zum traditionellen Sommerempfang des Landtags auf Schloss Schleißheim begrüßt.

Darunter waren Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) und sein Kabinett, die Abgeordneten aller Fraktionen sowie Ehrengäste aus Kirchen und Gesellschaft. Eingeladen waren aber auch - wie in den Vorjahren - viele Ehrenamtliche aus dem ganzen Freistaat. „Ohne Sie und Ihr Engagement wäre unsere Heimat ein ganzes Stück ärmer“, sagte Stamm in ihrer Eröffnungsansprache.

Bilder vom Sommerempfang

Sommerempfang des Landtags in Schleißheim - Bilder

Für Gesprächsstoff sorgte Finanzminister Markus Söder - er war ohne Krawatte zum Sommerempfang erschienen. Seehofer hatte das vor zwei Jahren ebenfalls getan.

Am Vorabend hatten Stamm und Seehofer am selben Ort mehr als 3000 Helfer der jüngsten Flutkatastrophe begrüßt. Bei einem Bürgerempfang dankten sie den Helfern für ihr Engagement und ihren Einsatz.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Herrmann fordert Grenzkontrollen im ganzen Bundesgebiet - Grüne kontern
Pünktlich vor dem CSU-Parteitag fordert Joachim Herrmann mehr Grenzkontrollen in Deutschland. Das Gros der Asylsuchende reise nicht über Österreich ein, sagt er.
Herrmann fordert Grenzkontrollen im ganzen Bundesgebiet - Grüne kontern
Russischer Ex-Minister zu acht Jahren Lager verurteilt
Erstmals seit Sowjetzeiten stand in Moskau ein Minister vor Gericht. Das Urteil: Acht Jahre für Alexej Uljukajew wegen Bestechlichkeit. Doch Zweifel bleiben, und die …
Russischer Ex-Minister zu acht Jahren Lager verurteilt
Seehofer sieht CSU dank Doppelspitze wieder im Aufwärtstrend
Seit dem 24. September gab es für die erfolgsverwöhnte CSU in Umfragen nur noch eine Richtung: nach unten. Kurz vor dem Jahresende und pünktlich zum Parteitag scheint …
Seehofer sieht CSU dank Doppelspitze wieder im Aufwärtstrend
CSU-Parteitag: Einer steckt überraschend zurück - Kampfkandidaturen abgesagt
Wenn die CSU zum Parteitag lädt, ist Spektakel garantiert. 2017 stehen GroKo-Weichenstellungen, Kämpfe um Posten und Seehofers Wiederwahl auf dem Plan. Alle Infos im …
CSU-Parteitag: Einer steckt überraschend zurück - Kampfkandidaturen abgesagt

Kommentare