+
Außenminister Steinmeier und die brasilianische Präsidentin Rousseff treffen sich in Brasilia Foto: Bernd von Jutrczenka

Steinmeier beginnt Südamerika-Reise in Brasilien

Sao Paulo (dpa) - Zum Auftakt einer viertägigen Reise durch Südamerika ist Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) in Brasilien eingetroffen. In der Hauptstadt Brasilia steht heute ein Treffen mit Präsidentin Dilma Rousseff auf dem Programm.

Brasilien gehört als wirtschaftliches Schwergewicht und Mitglied der G20-Gruppe zu den wichtigen deutschen Partnerländern. Nach der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 sind dort im nächsten Jahr in Rio de Janeiro die Olympischen Sommerspiele.

Steinmeier sagte, trotz Ukraine-Krise dürfe Deutschland seine Beziehungen zu Lateinamerika nicht vernachlässigen. "Lateinamerika ist für Deutschland eine Partnerregion mit großem Potenzial." Die Reise hätte ursprünglich bereits am Mittwochabend beginnen sollen. Wegen des Ukraine-Krisengipfels in Minsk, an dem auch Steinmeier teilnahm, wurde der Abflug jedoch verschoben.

Weitere Stationen sind Peru und Kolumbien. Steinmeier kehrt am Dienstag nach Berlin zurück. Er wird begleitet von einer großen Wirtschafts- und Kulturdelegation.

Lateinamerika-Konzept der Bundesregierung

Bundesregierung zu Brasilien

Brasilianisches Präsidialamt

Bundesregierung zu Kolumbien

Kolumbianisches Präsidialamt

Bundesregierung zu Peru

Peruanisches Präsidialamt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hollande-Kritiker Hamon gegen Ex-Premier Valls
Paris - Bei der Abstimmung über die Präsidentschaftskandidatur von Frankreichs Sozialisten liegt der frühere Bildungsminister Benoît Hamon überraschend vorne.
Hollande-Kritiker Hamon gegen Ex-Premier Valls
Kollegen stürzen Hohlmeier
Straßburg – Bittere Stunde für Monika Hohlmeier im Europaparlament: Die Fachpolitiker der konservativen EVP-Fraktion haben die CSU-Abgeordnete als …
Kollegen stürzen Hohlmeier
Möglicher Komplize des Wiener Terrorverdächtigen in Neuss gefasst
Neuss - Planten sie einen Anschlag auf Bundeswehrziele? Nach der Verhaftung eines Terrorverdächtigen in Wien nimmt die Polizei in Nordrhein-Westfalen einen mutmaßlichen …
Möglicher Komplize des Wiener Terrorverdächtigen in Neuss gefasst
G20-Minister: Sparsamere Wassernutzung in der Landwirtschaft
Berlin - Die Grüne Woche ist nicht nur eine „Fress-Messe“. Parallel zum Treff der Agrarbranche beraten Minister über globale Ernährungssicherung. Und Tausende gehen in …
G20-Minister: Sparsamere Wassernutzung in der Landwirtschaft

Kommentare