+
Frank-Walter Steinmeier vor einem Flugzeug der Bundesregierung.

Zwischen Südkorea und Indonesien

Steinmeier-Flugzeug war vom Radar verschwunden

Jakarta - Weil es zwischen Südkorea und Indonesien ein Gewitter gab, hat ein Regierungsflugzeug mit Außenminister Steinmeier an Bord den Kurs geändert. Daraufhin verschwand die Maschine kurz vom Radar.

Ein Regierungsflugzeug mit Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) an Bord ist nach einem Bericht der „Bild-Zeitung“ am Wochenende in Asien zeitweise vom Radar verschwunden. Der Pilot habe zwischen Südkorea und Indonesien die Route geändert, um ein Gewitter zu umfliegen, doch sei das von der zuständigen Flugüberwachung nicht registriert worden, berichtet die Zeitung am Sonntag online. Steinmeier führt nach einem Besuch in Südkorea am Montag politische Gespräche in Indonesien.

Das Auswärtige Amt teilte dazu mit: „Der Flug GAF 903 von Seoul nach Jakarta mit Außenminister Steinmeier an Bord hat gestern wegen der herrschenden Wetterverhältnisse in Absprache und in Kontakt mit den zuständigen Flugsicherheitsbehörden einen geringfügig veränderten Kurs genommen. Die Landung in Jakarta erfolgte planmäßig.“ Die Zeitung berichtete, die Flugaufsicht habe der deutschen Botschaft in Jakarta am Samstagnachmittag zunächst fälschlich mitgeteilt, das Flugzeug sei auf dem Weg nach Berlin.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tag der Entscheidung für CDU-Minister - Merkel nennt Namen
CDU-Chefin Angela Merkel will am Sonntag bekannt geben, wer in ihrer Partei welchen Ministerposten bekommt. Auch die SPD hat für Personalfragen einen Zeitplan.
Tag der Entscheidung für CDU-Minister - Merkel nennt Namen
AfD kündigt Beschwerde gegen Cem Özdemir an
Die AfD will offiziell Beschwerde gegen die Bundestagsrede des Grünen-Politikers Cem Özdemir einlegen, in der er die AfD-Abgeordneten als Rassisten bezeichnet hatte.
AfD kündigt Beschwerde gegen Cem Özdemir an
Merkel macht ihren Kritiker Jens Spahn zum Bundesminister
Lange hat die Kanzlerin gewartet, nun will sie sagen, wer in der CDU die Ministerposten erhalten soll. Einiges ist vorher schon durchgesickert. Aber noch ist nicht alles …
Merkel macht ihren Kritiker Jens Spahn zum Bundesminister
GroKo-Kabinett: Wer könnte welchen Ministerposten übernehmen?
Nach zähem Ringen haben sich Union und SPD bei der Ressortverteilung geeinigt. Einige Minister stehen wohl schon fest, andere müssen noch zittern. Für die CDU will …
GroKo-Kabinett: Wer könnte welchen Ministerposten übernehmen?

Kommentare