Wahl des Bundespräsidenten
1 von 34
Wahl des Bundespräsidenten 2017.
Wahl des Bundespräsidenten
2 von 34
Wahl des Bundespräsidenten 2017: Die Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (M, SPD) und Klaus Jensen (SPD) im Gespräch mit der Schauspielerin Iris Berben.
Wahl des Bundespräsidenten
3 von 34
Wahl des Bundespräsidenten 2017: "FCK AfD" auf einem Schild an einem Baumstamm vor dem Reichstagsgebäude zu sehen.
Wahl des Bundespräsidenten
4 von 34
Wahl des Bundespräsidenten 2017: Außenminister Sigmar Gabriel (r, SPD) spricht mit Drag Queen Olivia Jones.
Wahl des Bundespräsidenten
5 von 34
Wahl des Bundespräsidenten 2017: Die Schauspielerin Veronica Ferres gibt ihre Stimme ab.
Wahl des Bundespräsidenten
6 von 34
Wahl des Bundespräsidenten 2017: Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU).
Wahl des Bundespräsidenten
7 von 34
Wahl des Bundespräsidenten 2017: Frank-Walter Steinmeier.
Wahl des Bundespräsidenten
8 von 34
Wahl des Bundespräsidenten 2017: Der Musiker Peter Maffay (l) unterhält sich mit Oskar Lafontaine (Die Linke).

Bundesversammlung 2017

Steinmeier ist neuer Bundespräsident - Impressionen von der Wahl

Berlin - Sieben Monate vor der Bundestagswahl ist Ex-Außenminister Steinmeier zum Staatsoberhaupt gewählt worden.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Teststopp öffnet Tür für Verhandlungen mit Kim
Kim Jong Un will seine Atom- und Raketentests stoppen. Aber sein Arsenal will Nordkoreas Machthaber nicht aufgeben. Es ist sein Faustpfand. Nur wie sind da Fortschritte …
Teststopp öffnet Tür für Verhandlungen mit Kim
Mindestens 25 Tote bei Protesten in Nicaragua
Seit Tagen demonstrieren in Nicaragua Menschen gegen eine Sozialreform. Sie fürchten eine deutliche Erhöhung der Beiträge. Es sind die bislang heftigsten Proteste gegen …
Mindestens 25 Tote bei Protesten in Nicaragua
Tote bei Protesten gegen Sozialreform in Nicaragua
Seit Tagen demonstrieren in Nicaragua Menschen gegen eine Sozialreform. Sie fürchten eine deutliche Erhöhung der Beiträge. Die Proteste forderten mehrere Menschenleben …
Tote bei Protesten gegen Sozialreform in Nicaragua
Nordkorea verkündet Einstellung von Atom- und Raketentests
Nach jahrelangen Drohgebärden und militärischen Machtdemonstrationen sendet Nordkorea in rascher Folge Entspannungssignale. Jetzt kündigt die kommunistische Führung gar …
Nordkorea verkündet Einstellung von Atom- und Raketentests

Kommentare