+
Außenminister Frank-Walter Steinmeier (li.) bei seinem Antritttsbesuch in Warschau mit seinem polnischen Amtskollegen Radoslaw Sikorski. 

Vermittlerrolle abgelehnt

Steinmeier will sich bei Ukraine raushalten

Warschau  - Außenminister Frank-Walter Steinmeier lehnt eine Vermittlerrolle beim Konflikt zwischen Regierung und Opposition in der Ukraine  ab.

Bei seinem Antrittsbesuch in Warschau verwies Steinmeier darauf, dass es bereits verschiedene Vermittlungsmissionen gebe. „Es fehlt nicht an Gesprächskontakten“, sagte der SPD-Politiker. „Das Problem ist: Es finden keine Entscheidungen statt, die dieses Land aus seiner Zerrissenheit befreien.“

dpa

Das neue Bundeskabinett

Das neue Bundeskabinett

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Letzte Umfragen vor der Bundestagswahl: Union und SPD verlieren
Das sagen die letzten Umfragen vor der Bundestagswahl 2017, die heute stattfindet: Union und SPD verlieren, die AfD legt weiter zu.
Letzte Umfragen vor der Bundestagswahl: Union und SPD verlieren
Mit wem regiert Merkel und wie stark wird die AfD?
Dass auch die nächste Bundeskanzlerin Angela Merkel heißen wird, daran lassen die Umfragen kaum Zweifel. Spannend aber wird es bei der Frage, mit wem sie regieren kann. …
Mit wem regiert Merkel und wie stark wird die AfD?
Nach Trumps „Hurensohn“-Entgleisung: Stevie Wonder kniet aus Protest nieder
Er beschimpfte Basketball-Spieler, die ein Zeichen gegen Rassismus setzten, als „Hurensöhne“. Damit brachte Donald Trump einen weiteren absoluten Weltstar gegen sich …
Nach Trumps „Hurensohn“-Entgleisung: Stevie Wonder kniet aus Protest nieder
Bundestagswahl 2017: Welche Koalitionen sind möglich?
Wie sieht die künftige Regierung der Bundesrepublik Deutschland nach der Bundestagswahl, die heute stattfindet, aus? Um Mehrheiten bilden zu können, müssen die …
Bundestagswahl 2017: Welche Koalitionen sind möglich?

Kommentare