+
Reiner Holznagel

Dafür Kürzung der Pensionen

Steuerzahlerbund will  Politiker-Diäten anheben

Berlin - Die Gehälter von Politikern sollten aus Sicht des Steuerzahlerbunds deutlich steigen, ihre Alterspensionen im Gegenzug aber gekürzt werden.

Verbandspräsident Reiner Holznagel schrieb laut einer Vorabmeldung am Samstag in einem Beitrag für die „Superillu“: „Ja, unsere Spitzenpolitiker sollten ein höheres Aktivgehalt bekommen, dafür aber auf überzogene Übergangs- und Ruhegehälter sowie auf Privilegien verzichten.“ Damit würde Politikerleistungen „zum Zeitpunkt der Leistungserbringung“ gewürdigt und nicht deren Kosten auf die zukünftigen Generationen verschoben.

Holznagel erinnerte daran, dass der Kanzler nach zwei Amtsperioden einen Anspruch auf Ruhegehalt in Höhe von monatlich 6.400 Euro habe. „Dafür müsste selbst ein Spitzenverdiener 110 Jahre den Höchstsatz in die Rentenversicherung einzahlen.“

SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück (SPD) hatte die Debatte angestoßen und moniert, ein Bundeskanzler in Deutschland verdiene zu wenig - gemessen an seiner Leistung, Verantwortung und im Verhältnis zu anderen Tätigkeiten.

So viel verdienen Merkel, Ackermann & Co. - Spitzengehälter in Politik und Wirtschaft

So viel verdienen Merkel, Ackermann & Co. - Spitzengehälter in Politik und Wirtschaft

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Spahn verspricht Beitragsentlastung in Milliardenhöhe
Der erste große Gesetzentwurf von Gesundheitsminister Spahn hat es in sich: Die Beitragszahler sollen spürbar weniger zahlen müssen. Doch bei den Krankenkassen herrscht …
Spahn verspricht Beitragsentlastung in Milliardenhöhe
Korruption im Asyl-Amt Bremen: Jetzt räumt eine Bayerin auf
Die Staatsanwaltschaft Bremen ermittelt gegen eine Leiterin der Außenstelle des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF), die gegen Bestechung Asyl gewährt haben …
Korruption im Asyl-Amt Bremen: Jetzt räumt eine Bayerin auf
Asyl zu Unrecht gewährt: Korruptionsskandal beim BAMF
Unter welchen Umständen jemand Asyl in Deutschland bekommt, ist streng geregelt. Eine BAMF-Mitarbeiterin in Bremen nahm es mit diesen Regeln wohl nicht so genau. Gegen …
Asyl zu Unrecht gewährt: Korruptionsskandal beim BAMF
US-Demokraten verklagen Russland und Trumps Wahlteam
Wegen der mutmaßlichen russischen Einmischungen in den US-Wahlkampf 2016 haben die  Demokraten Klage gegen die russische Regierung sowie Wahlkampfmitarbeiter von Donald …
US-Demokraten verklagen Russland und Trumps Wahlteam

Kommentare