Im Wahllokal wird ein Stimmzettel in die Wahlurne geworfen.
+
Am 27. September kommt es in Oberhausen zur Stichwahl zwischen Daniel Schranz und Thorsten Berg.

Entscheidung zwischen zwei Kandidaten

Stichwahl in Oberhausen: Ergebnis sehr eindeutig - es gibt einen klaren Wahlsieger

  • Peter Strigl
    vonPeter Strigl
    schließen

Bei der Kommunalwahl kam es zur Stichwahl in Oberhausen. Das Ergebnis am 27. September war für den Amtsinhaber eindeutig.

  • Die OB-Wahl in Oberhausen wurde mit dem Ergebnis der Stichwahl entschieden.
  • Amtsinhaber Daniel Schranz (CDU) verfehlte im ersten Wahlgang die absolute Mehrheit.
  • Die Stichwahl gegen Thorsten Berg (SPD) konnte er für sich entscheiden.
  • Den Überblick für ganz NRW erhalten Sie im Kommunalwahl-Ticker zur Stichwahl und im Ergebnis-Überblick.

Ergebnis der Stichwahl in Oberhausen - deutlicher Sieg für CDU-Mann Schranz

KandidatenStimmen
Daniel Schranz (CDU)62,08%
Thorsten Berg (SPD)37,92%

Update vom 27. September 2020, 19.29 Uhr: Für Daniel Schranz (CDU) war der Wahlsieg an diesem Abend nie in Gefahr. 62,08 Prozent der Stimmen konnte er holen und ist damit sehr deutlich der Wahlsieger. Er kann als OB im Amt bleiben.

Update vom 27. September 2020, 18.00 Uhr: Die Wahllokale schließen jetzt und die Auszählung der Stichwahl-Ergebnisse in Oberhausen kann somit beginnen.

Update vom 27. September 2020, 16.53 Uhr: Wer wird die OB-Wahl in Oberhausen gewinnen? Darüber entscheidet nun die Stichwahl, deren Ergebnis ab 18 Uhr ausgezählt wird. Da nur eine einzelne Wahl mit zwei Kandidaten stattfindet, kann ein Ergebnis sehr zeitnah vorliegen. Noch am selben Abend sollte der Wahlsieger feststehen. Wir informieren Sie an dieser Stelle, sobald konkrete Zahlen aus den Wahlbezirken vorliegen und das Endergebnis für die gesamte Stadt ausgezählt ist.

+++ An dieser Stelle halten wir Sie am Wahlabend über die Ergebnisse der Stichwahl in Oberhausen auf dem Laufenden. Schon am Sonntag ist mit dem Ergebnis zu rechnen +++

Oberhausen - Amtsinhaber Daniel Schranz hat bei der OB-Wahl in Oberhausen ein starkes Ergebnis geholt. Der CDU-Politiker erreichte rund 45,5 Prozent der Stimmen und damit fast 16 Prozentpunkte mehr als sein nächster Herausforderer Thorsten Berg (29,7 Prozent).

Trotzdem darf Schranz noch nicht jubeln. Weil er die absolute Mehrheit (mehr als 50 Prozent) verpasst hat, muss der 45-Jährige in die Stichwahl gegen SPD-Mann Berg.

OB-Wahl in Oberhausen: Ergebnis der Stichwahl muss entscheiden

Für die Sozialdemokraten lief es alles andere als rund bei den Kommunalwahlen in NRW. Und auch in Oberhausen haben die Genossen ordentlich Boden verloren. Bei der letzten Wahl 2015 war man stärkste Kraft im Stadtrat geworden. Dieses Mal wurde die SPD im Rat der Stadt um einen Prozentpunkt von der CDU überholt.

Den Posten des Oberbürgermeisters räumte CDU-Kandidat Schranz damals bereits im ersten Wahlgang ab. Insofern hat die SPD also einen Fortschritt gemacht. Schranz‘ Stimmverlust beim Ergebnis der Kommunalwahl 2020 ist allerdings weniger der SPD zuzurechnen, als vielmehr den anderen Parteien im Rennen um den OB-Posten.

Stichwahl in Oberhausen: Grüne wollen Kommunalwahl-Ergebnis wohl nicht weiter beeinflussen

Tatsächlich hatte die SPD damals mit 37,7 Prozent der Stimmen ein besseres Ergebnis eingefahren als in diesem Jahr. Die Sozialdemokraten müssen daher in der Stichwahl auf diejenigen Wähler hoffen, die im ersten Wahlgang ihr Kreuz bei einer anderen Partei gemacht haben.

Die Grünen haben in diesem Zusammenhang aber bereits angekündigt, keine Wahlempfehlung auszusprechen. Eine Wahlempfehlung kann eine große Hilfe für einen Kandidaten sein. Ohne diese Unterstützung wird es für Berg vielleicht noch schwieriger, Schranz in der Stichwahl einzuholen.

Wann ist das Stichwahl-Ergebnis aus Oberhausen zu erwarten?

Weil kein hauchdünnes Ergebnis zu erwarten ist, ist noch am Abend des 27. September mit dem Ergebnis der Stichwahl in Oberhausen zu rechnen. Komplikationen bei der Auszählung können im Einzelfall zwar auftreten, doch sollten die Zwischenergebnisse am Wahlabend auch dann ein solides Bild vermitteln, falls es in einzelnen Wahllokalen länger dauert.

Die Ergebnisse in anderen Städten in NRW

Ergebnis der Stichwahl in Köln

Ergebnis der Stichwahl in Düsseldorf

Ergebnis der Stichwahl in Dortmund

Ergebnis der Stichwahl in Wuppertal

Ergebnis der Stichwahl in Bielefeld

Ergebnis der Stichwahl in Bonn

Ergebnis der Stichwahl in Münster

Ergebnis der Stichwahl in Aachen

Auch interessant

Kommentare