+
CSU-Ehrenvorsitzender Edmund Stoiber.

CSU-Ehrenvorsitzender über Nachfolger in spe

Stoiber: „Markus Söder hat den stärksten Willen“

Der CSU-Ehrenvorsitzende Edmund Stoiber hält Markus Söder für den richtigen Mann an der Spitze Bayerns. Söder sei derjenige, „der den stärksten Willen hat, Bayern in die Zukunft zu führen“, sagte Stoiber im Interview mit dem Münchner Merkur.

München - Stoiber zeigt sich gegenüber der Zeitung zudem davon überzeugt, dass die CSU-Doppelspitze Seehofer-Söder gut zusammenarbeiten werde. „Horst Seehofer und Markus Söder verbindet, dass sie mit Leidenschaft für die CSU und ihre Positionen kämpfen. In diesem gemeinsamen Interesse werden sie zusammenarbeiten. Sie machen künftig das gemeinsam, was Horst Seehofer zuvor alleine gemacht hat“, sagte Stoiber dem Münchner Merkur (Dienstag) weiter.

mol

Alles zum Tag der Entscheidung bei der CSU lesen Sie in unserem News-Ticker.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Politik appelliert: Anti-Corona-Maßnahmen einhalten
Zum Auftakt der Osterferien appellieren Politiker an die Menschen, das Kontaktverbot weiter einzuhalten, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. …
Politik appelliert: Anti-Corona-Maßnahmen einhalten
Linke und Grüne kritisieren Reisebeschränkung in Deutschland
Nicht nur an den Außengrenzen wird wieder kontrolliert. Auch innerhalb Deutschlands schaut die Polizei zu Teil genau hin, wer von Bundesland zu Bundesland fährt. Das …
Linke und Grüne kritisieren Reisebeschränkung in Deutschland
Trump rät zu Masken - will sich aber nicht daran halten
Die USA haben mehr als 1400 Tote durch das Coronavirus binnen 24 Stunden zu verzeichnen. Präsident Trump kündigt eine neue Richtlinie an, wonach Amerikaner nun auch …
Trump rät zu Masken - will sich aber nicht daran halten
Coronavirus in den USA: Trump empfiehlt nun doch Schutzmasken - will aber selbst keine tragen
Die USA werden zunehmen zum neuen Brennpunkt in der Corona-Krise - vor allem New York. Präsident Trump versucht zu reagieren. Unser News-Ticker.
Coronavirus in den USA: Trump empfiehlt nun doch Schutzmasken - will aber selbst keine tragen

Kommentare