+
Die US-Pornodarstellerin Stormy Daniels ist vorerst damit gescheitert, eine Zeugenaussage von US-Präsident Trump zu ihrer angeblichen Affäre gerichtlich zu erzwingen. Foto: Smg/SMG via ZUMA Wire/Archiv

US-Pornostar fordert Aussage

Stormy-Daniels-Affäre: Trump muss vorerst nicht aussagen

Los Angeles (dpa) - Die US-Pornodarstellerin Stormy Daniels ist vorerst mit einem Versuch gescheitert, eine Zeugenaussage von US-Präsident Donald Trump zu ihrer angeblichen Affäre gerichtlich zu erzwingen.

Der zuständige Richter im Bundesstaat Kalifornien lehnte den Antrag am Donnerstag (Ortszeit) als verfrüht ab, wie US-Medien berichteten.

Daniels' Anwalt Michael Avenatti hatte gefordert, dass sowohl der US-Präsident als auch sein Anwalt Michael Cohen unter anderem zu einer Zahlung von 130.000 Dollar an den Pornostar aussagen sollen. Sollte der kurz vor der Präsidentenwahl 2016 von Cohen gezahlte Betrag als Schweigegeld gewertet werden, könnte es sich um einen möglichen Verstoß gegen die Wahlkampfregeln handeln.

Die 39-jährige Pornodarstellerin, die mit bürgerlichem Namen Stephanie Clifford heißt, behauptet, 2006 eine Affäre mit Trump begonnen zu haben. Der US-Präsident bestreitet dies.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brexit: Entscheidung vertagt! Johnson beantragt doch Aufschub bei der EU
Großbritannien und die EU haben einen Brexit-Deal ausgehandelt. Doch die Entscheidung wurde wieder vertagt. Nun bittet Premierminister Boris Johnson um einen weiteren …
Brexit: Entscheidung vertagt! Johnson beantragt doch Aufschub bei der EU
Erneute Proteste im Libanon
Tausende strömen ins Zentrum von Beirut, um ihrem Unmut über die Zustände im Libanon Luft zu machen. Am Samstag bleibt es dabei zunächst friedlich. Einige Demonstranten …
Erneute Proteste im Libanon
Wahlen in der Schweiz 2019: Was wird heute gewählt? Umfragen deuten auf klaren Sieger hin
Wahlen in der Schweiz am 20. Oktober 2019: Was wird eigentlich gewählt und was sagen die aktuellen Umfragen und Prognosen? Hier gibt es alle Infos.
Wahlen in der Schweiz 2019: Was wird heute gewählt? Umfragen deuten auf klaren Sieger hin
Umfragen: Grüne Stimmgewinne bei Wahlen in der Schweiz
Bern (dpa) - Bei der Parlamentswahl in der Schweiz wackelt an diesem Sonntag die Mehrheit der beiden konservativsten Parteien im Parlament.
Umfragen: Grüne Stimmgewinne bei Wahlen in der Schweiz

Kommentare