+
Rücktritt: Gesundheitsminister Jakov Litzman von der Partei Vereinigtes Tora-Judentum.

Protest gegen Bahnarbeiten am jüdischen Ruhetag

Streit um Arbeit am Sabbat: Israels Gesundheitsminister tritt zurück

Aus Protest gegen Bahnarbeiten am jüdischen Ruhetag Sabbat hat der israelische Gesundheitsminister Jakov Litzman seinen Rücktritt eingereicht.

Jerusalem - Litzman habe das Gesuch am Sonntag übergeben, berichteten israelische Medien. Seine Partei Vereinigtes Tora-Judentum will allerdings vorerst in der rechts-religiösen Regierungskoalition von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu bleiben.

Die Bahn hatte die Wartungsarbeiten auf den Sabbat verlegt, um den Passagierverkehr nicht zu stören. Nach jüdischem Religionsgesetz ist am Sabbat, der von Freitagabend bis Samstagabend dauert, jedoch jegliche Arbeit verboten. Bereits 2016 hatte der Streit über Arbeiten der Bahn in Tel Aviv Spannungen innerhalb der Regierungskoalition ausgelöst. Kurz vor Beginn der Arbeiten hatte Netanjahu diese gestoppt.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wegen Erdogan-Besuch: Fallen sogar Bundesligaspiele aus?
Der türkische Präsident Erdogan besucht Ende September Angela Merkel und hat eine Währungskrise zu meistern. Nun drohen sogar Bundesligaspiele auszufallen. Der …
Wegen Erdogan-Besuch: Fallen sogar Bundesligaspiele aus?
Peinlicher Fehler im „Morgenmagazin“: ARD fällt auf Satire-Tweet herein
Das ARD-“Morgenmagazin” ist auf einen offensichtlichen Satire-Tweet einer falschen Andrea Nahles hereingefallen. Inzwischen hat sich die ARD entschuldigt. 
Peinlicher Fehler im „Morgenmagazin“: ARD fällt auf Satire-Tweet herein
Albayrak: "Neue Ära" in Beziehungen zu Deutschland
Nächste Woche kommt der türkische Präsident Erdogan nach Berlin. Um seinen umstrittenen Staatsbesuch vorzubereiten, schickt er seinen Finanzminister und Schwiegersohn …
Albayrak: "Neue Ära" in Beziehungen zu Deutschland
Schlagabtausch vor der Wahl: Söder und Grünen-Chef Hartmann liefern sich Streitgespräch
Drei Wochen vor der Landtagswahl sind die Spitzenkandidaten Markus Söder (CSU) und Ludwig Hartmann (Grüne) zu einem ersten Rededuell in der Redaktion des Münchner Merkur …
Schlagabtausch vor der Wahl: Söder und Grünen-Chef Hartmann liefern sich Streitgespräch

Kommentare